Corona Kampagne: “Ich habe das Paradies wiederentdeckt“

Asunción: Eine Corona Kampagne setzt vor allem auf die Natur und den Tourismussektor, der schwer von der Covid-19-Pandemie betroffen ist. Eine Reiseplattform “Ich habe das Paradies wiederentdeckt“ soll vor allem den Fremdenverkehr im Inland zugutekommen.

Um die Außenwelt wieder kennenzulernen und die Natur mit Sorgfalt zu erkunden, startet Corona dieses Projekt in Zusammenarbeit mit mehreren Unternehmen aus verschiedenen Sektoren, um die Tourismusbranche zu unterstützen.

In ihrem neuen Spot “Die Natur war noch nie so schön“ demonstriert Corona die Schönheit, die draußen auf uns wartet. Das Video ist auf der YouTube-Seite von Corona Paraguay zu sehen.

„Nach Monaten des Einsperrens möchten wir, dass die Welt eine neue Wertschätzung für die Natur zeigt“, sagte Felipe Ambra, Vizepräsident von Corona Global. „Durch die Einführung dieser Plattform hoffen wir, die Menschen an die schönen Orte jedes Landes zurückzubringen und einer Branche, mit der wir in Verbindung stehen, finanzielle Erleichterung zu verschaffen“, fügte er an.

Weltweit wird für den Tourismussektor in diesem Jahr ein Rückgang von rund 400 Millionen Buchungen erwartet. Im Rahmen des Programms reservierte die Marke mehr als 14.000 Zimmer in mehr als 1.000 Hotels weltweit und bietet Rabatte auf Tausende von weiteren, was die betroffene Reisebranche entlastet.

Corona setzt sein Programm in ausgewählten Ländern wie Paraguay, Großbritannien, Brasilien, Indien, Chile und Kanada um. Corona Paraguay bereitet sich mit der Unterstützung und dem Know-how von der APP Stay Py auf die Einführung einer Plattform vor, deren Ziel es ist, den nationalen Tourismus zu unterstützen.

Wochenblatt / La Nación

Der Zweck dieses Dienstes ist die Wertsteigerung der Nachrichten und um einen flüssigeren Kontakt zu den Lesern zu etablieren. Kommentare sollten an das Thema des Artikels angepasst werden. Die Kommentatoren sind ausschließlich für den Inhalt verantwortlich, der sachlich und klar sein sollte. Schimpfwörter und persönliche Beleidigungen sowie Rassismus werden nicht geduldet.

1 Kommentar zu “Corona Kampagne: “Ich habe das Paradies wiederentdeckt“

  1. Wenn so das Paradies aussehen soll – dann DANKE NEIN! Und den Tourismus ankurbeln wollen, soll das ein Witz sein? Nirgendwo kann man sich in Paraguay dank Covid-19 frei bewegen. Wo sollen all die „schönen Hotels“ sein zum Übernachten der Touristen, wenn diese wegen Covid-19 geschlossen sind und wohl auf absehbare Zeit weiterhin geschlossen bleiben müssen? Und falls die Reisefreiheit in Paraguay jemals wieder gewährt werden sollte, dann lauern bekanntlich an jeder Ecke irgend welche Polizisten die nur darauf aus sind, die Touristen zur Kasse zu bitten. Die Politik weiß das, stellt es aber nicht ab. Einladend und paradiesisch sieht anders aus!

Kommentar hinzufügen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.