Covid-19: Senator in Behandlung

Asunción: Der ehemalige Kongresspräsident und Senator Silvio Ovelar wurde wegen einer Lungenentzündung in Verbindung mit Covid-19 in ein Krankenhaus eingeliefert.

Beto Ovelar wurde ins Sanatorio Británico eingeliefert und laut Aussage seiner Kollegen soll sein Zustand delikat sein. Diverse Medien erklären jedoch, dass es ihm gut gehen würde. Er wurde zuvor positiv auf Covid-19 getestet.

Wochenblatt / Twitter

Der Zweck dieses Dienstes ist die Wertsteigerung der Nachrichten und um einen flüssigeren Kontakt zu den Lesern zu etablieren. Kommentare sollten an das Thema des Artikels angepasst werden. Die Kommentatoren sind ausschließlich für den Inhalt verantwortlich, der sachlich und klar sein sollte. Schimpfwörter und persönliche Beleidigungen sowie Rassismus werden nicht geduldet.

4 Kommentare zu “Covid-19: Senator in Behandlung

  1. Interessante Meldung dieser Artikel. Übrigens: In Afrika ist ein Elefant über eine Straße gelaufen. Das kann hiesig Elefanten nicht passieren. Es gibt nichts, was man als Straße bezeichnen könnte. Jedenfalls nicht dort, wo es Elefanten gibt. Ah, ne, doch nicht, jetzt fällt mir ihr Name gerade nicht mehr ein, ist ja aber gestorben, der einzige Elefant im Lande im Botanico Asu.

    1. Ah, Maja bzw. Maya oder Maia, hieß sie. Ne, nicht die Biene und der Willy mit der rosa PY-Brilly. Die Elefantin vom Botanico in Asu. Naja, das war ja kein Elefantenleben, immer so alleine. Da blieb ihr sowieso nur den ganzen Tag zu pennen und zu fressen. Und zu sterben. Obwohl hierzulande ja viele glücklich sind mit so einem Lebensstil. Na, ok, ein wenig Streichhölzl, Bierbücks und Shwuddi 120 dB bedarf es denn noch noch, um wunschlos zu leben im Paragauy.

  2. Der Virologe der Regierung Drosten, der schon die Schweine Grippe vor ca. 10 Jahren mit Millionen Toten ankündigte, soll nun weder ein Dr. med. sein noch eine Stelle als Prof. bekleidet haben. Er bastelte den CPR Test für die ganze Welt zusammen, der als nicht valide gilt. Nun kommen Stanford und WHO zum Ergebnis, dass das Ganze eine Art Grippeerkrankung ist.

Kommentar hinzufügen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.