Das Karussell dreht sich

Asunción: Heute wurde es offiziell. Der Innenminister ist kein Innenminister mehr. Sein Nachfolger ist Arnaldo Giuzzio, während auf Euclides Acevedo ein anderer wichtiger Posten wartet und auch Itaipú ist neu besetzt.

Der Präsident der Republik kündigte per sozialer Netzwerke an, dass der Innenminister Außenminister wird und der Außenminister als Itaipú Direktor sein Platz findet. Um es klarer zu formulieren: Innenminister Arnaldo Giuzzio, Außenminister Euclides Acevedo, Itaipú Direktor Federico González. Damit bleibt nur der Posten des Senad Direktors offen, den Giuzzio an seine Stellvertreterin Zully Rolón übergeben wird.

Federico González war nur gute drei Monate Außenminister, denn das Amt hatte er von Antonio Rivas beerbt der Botschafter in Chile wurde.

Wochenblatt / Twitter

Der Zweck dieses Dienstes ist die Wertsteigerung der Nachrichten und um einen flüssigeren Kontakt zu den Lesern zu etablieren. Kommentare sollten an das Thema des Artikels angepasst werden. Die Kommentatoren sind ausschließlich für den Inhalt verantwortlich, der sachlich und klar sein sollte. Schimpfwörter und persönliche Beleidigungen sowie Rassismus werden nicht geduldet.

2 Kommentare zu “Das Karussell dreht sich

  1. Uppssss, das ging aber schnell, dass ein paragauyanischer Korrupties-Amigo aufgrund Korruption freiwillig zurücktrat von Innenministerium und kaum ein paar Stunden vergangen schon im Außenministerium weiterhin fressifressi aus dem Trog des Steuerzahlers. Normalerweise kann das Tage, Monate, wenn nicht Jahre dauern. Nach paragauyanischer Logik müssen ja auch Korrupties-Amigos weiterarbeiten und für Family-Clan, Streichhölzl, BilligPolarBier-12-er-Packs und einzig Shwuddi CiDi 120 dB aufkommen. Das Wochenende vom Allerwertestengesicht Euclides Acevedo ist gerettet!

  2. So ist das in Paraguay. Man kann als Minister Mist bauen und man bekommt zur Wiedergutmachung gleich einen neuen Posten. Und zum schießen, dass dieser Giftzwerg Acevedo den Posten als Außenminister bekommt – der Typ hat mit Diplomatie so viel gemeinsam wie ein ungelernter Bauarbeiter, der die Werke Immanuel Kants liest.

Kommentar hinzufügen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.