Das Kolonisierungsgesetz von 1881

Yegros: Das Departement Caazapá blickt schon seit fast 130 Jahren auf Kolonisierungen zurück, Projekt zur Bevölkerung der etwas abgelegenen Region. Schon damals war Großherzigkeit ein ausschlaggebender Faktor.

278 km von der Hauptstadt entfernt liegt das heutige Yegros umgeben von viel Land. Im Jahr 1887 nehme der französische Graf und Entdecker Gaston Dubois Du Tilleul rund 100 arme Franzosen mit nach Paraguay, ganz auf seine Kosten, um diesen Bereich zu bevölkern. Am 17. Dezember 1891, also nur 4 Jahre später, wurde unter dem Namen Colonia Juan Gualberto González ein Ort gegründet. Kurz darauf schwenkte man zu Colonia Nacional um. Einwohner aus 21 Ländern bevölkerten den Ort binnen kurzer Zeit.

Dank des Kolonisierungsgesetzes von 1881 gab man den Immigranten nicht nur kostenloses Land, sondern auch eine Säge, eine Spitzhacke mit Edelstahlspitze, eine kleines Beil, ein großes Beil, eine Hacke, eine Milchkuh mit Nachwuchs, zwei Ochsen und eine Kette um Baumstämme zu schleppen und einen Pflug, die ab dem zweiten Jahr in drei Jahresraten zurückgezahlt werden musste. In Fulgencio Yegros, wie man es ab 1902 nannte, war es obligatorisch 80 Obstbäume im ersten Jahr zu pflanzen. Die Lage war bestens, neben der Bahnstrecke und am Ufer des Pirapó Flusses.

Yegros ist die einzige Stadt im Land, die nach einem vorbereitetem Plan konstruiert wurde. Architekt des Planes war der Franzose Gibrat. Im Jahr 1897 lebten in der Colonia Nacional 97 Franzosen, 74 Deutsche, 65 Paraguayer, 56 Italiener, 23 Schweizer, 20 Engländer, 20 Spanier, 19 Argentinier, 16 US-Amerikaner, 9 Belgier, vier Österreicher, drei Brasilianer und zwei Australier.

Zu Wohlstand kamen neben dem schon betuchten Graf Gaston Dubois Du Tilleul, auch der die Künstlerin Nathalie Brühl, der deutsche Marineoffizier Damien Greuling, der russische Zarenarzt Juan Dzirme und die ehemaligen Mitglieder der Schweizergrade Aníbal Branchessi, Manuel Moudelle und Pedro Zarrazin. Außerdem behandelten die Ärzte Dr. Hugo Bosch, der Zahnart Dr. Kurt Behrmarck, der Chirurg Hans Krause y Dr. Ivan Nercoloff. Als bekannter Philanthrop ist der Spanier Rafael García hervorzuheben. Zudem hatte er das Lebensmittelgeschäft „El Asturiano“und sein Bruder Domingo eine sehr moderne Destillerie.

Heutzutage ist Yegros über eine Asphaltstraße zu erreichen. In der geschichtsträchtigen Stadt leben ungefähr 6.000 Menschen.

Wochenblatt / Paraguay de antes / Abc Color

Der Zweck dieses Dienstes ist die Wertsteigerung der Nachrichten und um einen flüssigeren Kontakt zu den Lesern zu etablieren. Kommentare sollten an das Thema des Artikels angepasst werden. Die Kommentatoren sind ausschließlich für den Inhalt verantwortlich, der sachlich und klar sein sollte. Schimpfwörter und persönliche Beleidigungen sowie Rassismus werden nicht geduldet.

1 Kommentar zu “Das Kolonisierungsgesetz von 1881

  1. Moyses Comte de Saint-Gilles sur Ludersac

    Man hat also kurz nach dem Dreibundkrieg das alte Paraguayische System der Teileigentuemerschaft von Land zwischen paraguayischem Staat und Buergern noch versucht aufrechtzuerhalten. Um das System abzuschaffen finanzierten die Englaender den Brasilianern und Argentiniern den Dreibundkrieg, wie es im folgenden Video heisst.
    Guerra de la Triple Infamia Guerra del Paraguay explicada, historia oculta – https://www.youtube.com/watch?v=r0TSf5RNceI
    Das war so eine Art von Lehenschaft zwischen Staat und Buergern. Wie waers wenn das heute wieder eingefuehrt wird?
    Auch soll die Alphabetisierungsrate damals in Paraguay hoch gewesen sein wo die Brasilianer und Argentinier nicht lesen konnten. Die Paragayer hatten allerdings sehr schlechte Fuehrungskraefte so dass sie fast alle Schlachten verloren. Es musste erst ein Thompson kommen um fuer sie eine Hauptschlacht zu gewinnen. Eine Flotte ohne Admiral taugt nichts.
    Ein Hoch! auf den Comte du Tilleul. Er hat allerdings seinen Palais etwas entfernt von meinem Chateau und Monastere wo ich auch Abt bin.
    Dieses Kolonisierungsgesetz lehnt etwas an verkrieglichen Elementen an.

Kommentar hinzufügen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.