Die Gerissenheit der Nachbarn führt zur Festnahme eines Verbrechers

Encarnación: Eine Gruppe von Nachbarn stellte ihre List unter Beweis, indem sie einen Kriminellen überwältigte, der in ein Haus im Viertel Santa María der Hauptstadt von Itapúa eingedrungen war und mehrere Gegenstände gestohlen hatte.

Der Dieb nutzte die Abwesenheit des Eigentümers aus. Glücklicherweise machte ein Nachbar den Besitzer des Anwesens, Walter Giesbrecht, auf die Anwesenheit mehrerer unbekannter Personen auf seinem Grundstück aufmerksam. Als Giesbrecht in sein Haus zurückkehrte, bestätigte er, dass er Opfer eines Einbruchs geworden war.

Die Nachbarn arbeiteten dann zusammen, indem sie Informationen über einen der mutmaßlichen Täter lieferten und halfen der Polizei des 59. Polizeireviers bei einer Verfolgungsjagd, die zur Gefangennahme eines der Verdächtigen führte.

Der 34-jährige Nelson Centurión wurde dank der Zusammenarbeit der Nachbarn und der effizienten Polizeiarbeit auf Anordnung der Staatsanwaltschaft festgenommen.

Wochenblatt / Mas Encarnación

CC
CC
Werbung

Der Zweck dieses Dienstes ist die Wertsteigerung der Nachrichten und um einen flüssigeren Kontakt zu den Lesern zu etablieren. Kommentare sollten an das Thema des Artikels angepasst werden. Die Kommentatoren sind ausschließlich für den Inhalt verantwortlich, der sachlich und klar sein sollte. Schimpfwörter und persönliche Beleidigungen sowie Rassismus werden nicht geduldet.

Kommentar hinzufügen