Die katholische Kirche im Wandel der Zeit

Asunción: Wir schreiben das Jahr 2020 und die katholische Kirche steht auch hier im Land in einem Wandel der Zeit. Viele Umstrukturierungen stehen an, die sicherlich auch mit den Papstbesuchen und der hohen Rate an Katholiken zusammenhängen.

Papst Franziskus war der zweite Papst, der Paraguay besuchte. Im Mai 1988 war Johannes Paul II. in Paraguay. Monate später fiel die Diktatur von Alfredo Stroessner.

Franziskus war drei Tage in Paraguay (Juli 2015). Er besuchte Behördenvertreter, Bañado Norte und ein Kinderkrankenhaus. Bei einem Treffen mit sozialen Akteuren und Jugendlichen forderte er endlich die Korruption zu beenden. In Caacupé bekräftigte er, dass die “paraguayische Frau die heldenhafteste des Kontinents ist“. Am 23. Juni 2018 proklamierte Kardinal Angelo Amato, Gesandter des Papstes, der paraguayischen María Felicia de Jesús Sacramentado die Seligkeit der katholischen Kirche, liebevoll “Chiquitunga“ genannt. 48.000 Menschen haben die historische Zeremonie im Stadion des Clubs Cerro Porteño miterlebt. Roque González de Santa Cruz war der erste Heilige in Paraguay. Ein Wunder könnte Chiquitunga zur zweiten Heiligen machen.

Die Kirche in Paraguay konnte sich auch den sexuellen Missbräuchen, die die Welt erschütterten, nicht entziehen. Es gab Bischöfe, die junge Menschen und sogar schwangere Frauen ausnutzten. Auch Priester, die Minderjährige missbrauchten und andere Vorfälle, denen es an einem Mangel an Respekt des Zölibats mangelte, traten auf. Eine Anklage zwischen Bischöfen führte zur Intervention der Diözese Ciudad del Este. Die Hierarchie griff auf ein Protokoll und das Pastoral zurück, um ihr Fehlverhalten zu stoppen.

Mit Blick auf die Zukunft und das neue Jahrzehnt besteht die große Herausforderung der Kirche in Paraguay in ihrer nächsten Umstrukturierung. Derzeit ist es eine kirchliche Provinz mit einem Erzbistum, zwölf Diözesen und zwei apostolischen Vikariaten. Die Schaffung von zwei kirchlichen Provinzen, neuen Diözesen, die von zwei neuen Erzbischöfen als Weihbischof eingesetzt werden, wird derzeit geprüft. Dem Projekt fehlt jedoch der Wille, sich den Herausforderungen der katholischen Kirche zu stellen. Der erste paraguayische Kardinal wartet ebenfalls auf seine Ernennung.

Wochenblatt / ABC Color

Der Zweck dieses Dienstes ist die Wertsteigerung der Nachrichten und um einen flüssigeren Kontakt zu den Lesern zu etablieren. Kommentare sollten an das Thema des Artikels angepasst werden. Die Kommentatoren sind ausschließlich für den Inhalt verantwortlich, der sachlich und klar sein sollte. Schimpfwörter und persönliche Beleidigungen sowie Rassismus werden nicht geduldet.

5 Kommentare zu “Die katholische Kirche im Wandel der Zeit

    1. Bei dir hab ich mir auch schon einige male Sorgen gemacht. Glücklicherweise bist du immer wieder aus dem Müllberg aufgetaucht. Wer sonst soll einem Appetit auf toten Hund mit Batteriesoße machen?

      1. Ja. Doch anstatt sich zusammenzutun und vereint unter meine Kommentare zu brünzli – was mich dann eventuell dazu bewegt hätte meinen Zweitberuf „investigativer Kommentareschreiber“ an den Nagel zu hängen – kamen die Reply-Brünzlies nur vereinzelt. Konnte ich fix und gekonnt abwenden.
        Bei Dir mache ich mir jedoch weniger Sorgen. Wenn ein Hund stirbt wirst Du sicher bei bzw. mit der Empleada ein Loch graben. Eine „Schaufel“ hast Du ja sicher, sowas gehört zur Grundausstattung eines jedes Alemams de Ms. Anstatt ihn im selbstgemauerten Müllverbrennungsofen abzufackeln.
        Aber was machst du eigentlich mit deinen ausgedienten Batterien & Akkus? Wohl im selbstgemauerten Müllverbrennungsofen verbrennen. Oder an ein Schnürchen gebunden der Empleada verschencken? Nehme kaum an, dass Du sie nach Asu in die einzige Sammelstelle des Landes bringst. Jedenfalls würde ich auf Deinem Gelände keine Karotten mehr anpflanzen.

        1. Der einfache, selbstgemauerte Ofen schreibt auch nichts mehr, fällt mir gerade auf. Na egal, wenigstens wissen wir dank ihm, wie man seinen Müll fachgerecht abfackelt. Ich schaufle viel an meiner Empleada herum, das stimmt aber sie ist für das Anfackeln verantwortlich. Du weißt ja, dass die Einheimischen sogar Aluminiumdosen mit einem einizgen Streichholz in Brand stecken können, sogar wenn noch Bier und Denguemücken drin sind.

Kommentar hinzufügen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.