Die “Kriecher“ Cartes

„Was Lugo geschaffen hat, werden die Cartes-Politiker nicht in der Lage sein, zu zerstören“, so wetterte Luis Paciello, Stadtratsmitglied von Lambaré über die Kandidatur von Fernando Lugo. Er wurde noch schärfer in seinen Worten.

Paciello gehört dem unabhängigen Sektor an und betonte weiter, dass Lugo eigentlich gar nicht Präsident werden wolle aber das Volk selbst seine Rückkehr fordere. Er wetterte gegen die Cartes-Politiker und nannte sie “Kriecher“, denn die Colarados versuchen die Kandidatur zu verhindern und zwar mit nicht legitimen Mitteln. Es sei ein politischer Angriff aber wäre nur ein verzweifelter Versuch, erklärte Paciello weiter.

„Lugo wurde als Präsident der Republik abgesetzt, deshalb ist und war die Präsidentschaft nicht existent, denn sie wurde nicht bis zum Ende der Amtszeit durchgeführt. Die Verfassung sieht klar vor, dass kein Kandidat eines amtierenden Präsidenten wiedergewählt werden darf“, erklärte der Stadtrat gegenüber dem Radiosender 1020 AM.

„Senator Lugo ist befähigt. Die Leute wollen, dass Lugo zurückkehrt. Die Idee seiner Kandidatur kommt nicht von Lugo allein sondern von den Menschen auf der Straße, sie fühlen sich ihm verbunden“, erklärte Paciello. Er fügte an, diese Aura von Lugo “werden die Cartisten nicht in der Lage sein so leicht zu zerstören. Der Kandidat hat mehr Kontakt zur Bevölkerung, sperrt sich nicht in seinem Büro ein und regiert von dort aus. Mittlerweile können die Colorados den Menschen nicht mehr jede Geschichte verkaufen, sie sind aufgewacht“.

Wochenblatt / Ultima Hora

Der Zweck dieses Dienstes ist die Wertsteigerung der Nachrichten und um einen flüssigeren Kontakt zu den Lesern zu etablieren. Kommentare sollten an das Thema des Artikels angepasst werden. Die Kommentatoren sind ausschließlich für den Inhalt verantwortlich, der sachlich und klar sein sollte. Schimpfwörter und persönliche Beleidigungen sowie Rassismus werden nicht geduldet.

1 Kommentar zu “Die “Kriecher“ Cartes

  1. Als ich finde das sind lauter wahnsinige wenn die Lugo wieder wollen denn wenn das so ist wird es noch schlimmer werden und nicht besser denn zu Zeiten Lugo ist nicht so viel geschehn bzw.aufgedeckt oder Straßenbau unsw.

Kommentar hinzufügen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.