Dieb und sein haariger Komplize verhaftet

Mariano Roque Alonso: Gestern Nachmittag wurde im Ortsteil Concordia der Messestadt ein Dieb von Elektrogeräten verhaftet. Ebenso abgeführt wurde ein Affe, der den Mann mit den klebrigen Fingern begleitete und höchstwahrscheinlich bei Gefahr Alarm schlägt.

Der große Primat wurde von Uniformierten des 10. Polizeireviers der Stadt auf dem Dach des Hauses entdeckt, indem sich der 23-jährige Räuber an Elektrogeräten bediente.

Der etwas verdutzte Affe wurde vom Dieb nicht als sein Eigentum bezeichnet und trotzdem blieb ihm eine Verhaftung nicht erspart. Der khakifarbene Brüllaffe wurde nachdem er vom Dach in die Arme eines Polizisten sprang mit auf die Wache genommen.

Bis die Untersuchungsergebnisse des Falles sich klarer darstellen bleiben der Affe und sein Herrchen hinter Gitter. Der Affennarr hat eine Reihe von Vorstrafen wegen Raubes, informierte die zuständige Polizei.

(Wochenblatt / Abc)

Der Zweck dieses Dienstes ist die Wertsteigerung der Nachrichten und um einen flüssigeren Kontakt zu den Lesern zu etablieren. Kommentare sollten an das Thema des Artikels angepasst werden. Die Kommentatoren sind ausschließlich für den Inhalt verantwortlich, der sachlich und klar sein sollte. Schimpfwörter und persönliche Beleidigungen sowie Rassismus werden nicht geduldet.

1 Kommentar zu “Dieb und sein haariger Komplize verhaftet

Kommentar hinzufügen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.