Dinac investiert am Flughafen Silvio Pettirossi in Sicherheit wegen American Airlines Ankunft

Luque: Die zivile Luftfahrtbehörde Paraguays (Dinac) begann mit den Umbauarbeiten im Gelände um die Sicherheit des Personenflugverkehrs zu verbessern. Diese Maßnahmen sind eine Anforderung der amerikanischen Fluggesellschaft American Airlines (AA), um einen weltweiten Mindeststandard zu bekommen. Eine Gruppe von amerikanischen Technikern kam derweil nach Asunción um die Bauarbeiten zu koordinieren.

Carlos Fugarazzo, Vorsitzender der Dinac erkärte, dass diese Arbeiten eigentlich aus der Routine heraus entstehen und nur einige Punkte im Umbau von AA gefordert wurden. Eines der ersten wichtigen Punkte ist die Umzäunung des Flughafens, die dem Richtlinien aller internationalen Flughäfen entsprechen sollte und nicht wie jetzt nur teilweise unterbrochener Maschendraht ist. Diese Aufgabe wird bis zur Fertigstellung 15 Monate in Anspruch nehmen.

„In der Wartehalle für eingecheckte Fluggäste haben wir auch Möglichkeiten gefunden die Sicherheit zu erhöhen“, so Fugarazzo.

Wie der Dinac Vorsitzende weiter erklärte, sieht die derzeitige Regierung nicht vor eine Konzession zu starten sondern nur Verbesserungen vorzunehmen. Nur der Flughafen in Mariscal Estigarribia ist im Visier einer kanadischen Firma, die da ein Frachtzentrum einrichten möchte. Aber auch da ist noch nichts Konkretes bekannt.

Die Dinac investiert rund 7 Millionen US-Dollar in der ersten Phase der Bauarbeiten, wobei eine Halle von 3.900 m², zwei neue Flugzeugzugänge und eine Verbindungsbrücke zwischen dem Nord und dem Südflügel errichtet werden. Mit der Vergrößerung kann der Flughafen jährlich problemlos über 1 Million Passagiere abfertigen. Ende der Verbesserungen soll bis auf den Zaun August 2013 sein.

American Airlines wird mit seinem ersten Direktflug (Boeing 757) aus Miami nach Asunción am 16. November 2012 beginnen.

(Wochenblatt / Última Hora)

Der Zweck dieses Dienstes ist die Wertsteigerung der Nachrichten und um einen flüssigeren Kontakt zu den Lesern zu etablieren. Kommentare sollten an das Thema des Artikels angepasst werden. Die Kommentatoren sind ausschließlich für den Inhalt verantwortlich, der sachlich und klar sein sollte. Schimpfwörter und persönliche Beleidigungen sowie Rassismus werden nicht geduldet.

2 Kommentare zu “Dinac investiert am Flughafen Silvio Pettirossi in Sicherheit wegen American Airlines Ankunft

  1. SILVIO PETTIROSSI INTL

    General Info
    Country Paraguay
    ICAO ID SGAS
    Time UTC-4(-3DT)
    Latitude -25.239850 25° 14′ 23.46″ S
    Longitude -57.519133 057° 31′ 08.88″ W
    Elevation 292 feet 89 meters
    Type Joint (Civil and Military)
    Magnetic Variation 012° W (01/06)
    Beacon Yes
    Operating Agency MILITARY – CIVIL JOINT USE AIRPORT
    Near City Asuncion
    International Clearance Status Airport of Entry

    Communications
    ASUNCION TWR 118.1
    ASUNCION RDO 126.9
    5526
    6645
    6649
    8855
    GND 121.9
    ASUNCION APP 119.7 120.0

    Runways
    ID
    Dimensions Surface PCN ILS 02/20 11001 x 151 feet 3353 x 46 meters ASPHALT 055FCWT YES

    Navaids
    Type ID Name Channel Freq Distance From Field Bearing From Navaid
    VOR-DME VAS ASUNCION 106X 115.9 At Field –
    NDB VB ASUNCION – 305 2.5 NM 011.8

    Supplies/Equipment
    Fuel Jet A1, without icing nhibitor.

    100/130 MIL Spec, low lead, aviation gasoline (BLUE)

    Remarks
    CAUTION Numerous large birds in vcnty of arpt.
    FUEL (NC-A1,100LL)
    MISC See FLIP PLANNING AP/1 Flight Hazards. Wx avbl thru Asuncion Radio 5601, 10067.

Kommentar hinzufügen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.