Dokumente aus dem Nationalarchiv online einsehbar

Asunción: Wer sich über die Geschichte Paraguays und deren Werdegang zur Unabhängigkeit interessiert kann dies nun bequem über das Internet von allen Teilen der Welt durchführen. Wertvolle Dokumente beschreiben den Weg in die Unabhängigkeit und die Geschichte anderer Länder in der Region.

Vicente Arrúa, Direktor von dem Nationalarchiv, berichtet, viele Originaldokumente seien in einem guten Zustand dank präventiver Arbeiten. Andere wiederum seien beschädigt und ein Verschlechterungsprozess habe eingesetzt.

Nichtsdestotrotz ging kein Schriftstück verloren, alle wurden bereits digitalisiert. Über die Internetadresse www.archivonacional.gov.py können interessierte Besucher auf eine Zeitreise durch die Vergangenheit Paraguays und der Region gehen.

Das Nationalarchiv wird als eines mit den ältesten Dokumentationen in der Gegend vom Rio Plata betrachtet. Es gibt Schriftstücke aus der Zeit von 1534 bis 1870, die von entscheidender Bedeutung, nicht nur für Paraguay, sondern in der ganzen Region, waren.

Quelle: ABC Color

Der Zweck dieses Dienstes ist die Wertsteigerung der Nachrichten und um einen flüssigeren Kontakt zu den Lesern zu etablieren. Kommentare sollten an das Thema des Artikels angepasst werden. Die Kommentatoren sind ausschließlich für den Inhalt verantwortlich, der sachlich und klar sein sollte. Schimpfwörter und persönliche Beleidigungen sowie Rassismus werden nicht geduldet.

Kommentar hinzufügen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.