Drei Generationen mit der gleichen Leidenschaft

Asunción: Mutter, Tochter und Großmutter, drei Generationen, verbinden den Traum vom Kochen und Backen. Sie schaffen jeden Tag etwas Einzigartiges. Der Glaube an die Zukunft Paraguays wird hier lebendig.

Ima Jara, die Mutter der drei eingangs Beteiligten, erzählte über die kulinarische Karriere des Trios. „Ich habe drei Kinder. Trotzdem studierte ich Architektur in der Zeit, entdeckte aber erst zum Schluss meine Leidenschaft für die Küche, als ich nur noch Hausfrau war“, sagte Jara.

Die Familie hat aber trotzdem schon ihre Wurzeln geerbt, aufgrund der Großmutter, die schon immer Kuchen oder Torten zubereitete.

„Nun sind wir gewachsen. Jeder hat seine Rolle. Meine Tochter und ich machen salzige Speisen, meine Großmutter die süßen Leckereien. Alle drei sind wir um 05:00 Uhr jeden Tag am Zubereiten der Gerichte, erklärte Jara.

Die drei Familienmitglieder haben wenig Zeit zum Verschnaufen. Die Arbeitszeit geht oft bis Mitternacht. Sie haben kein Restaurant oder eine Gaststätte sondern einen Catering Service. Wenn die Bestellungen eingehen gibt es keine Zeit für Pausen.

„Ich wollte dies schon immer machen. Mit 12 Jahren begann ich zu kochen und liebe das noch immer. Es ist nicht immer einfach, alles, wie Familie und Beruf, in Einklang zu bringen. Wir arbeiten aber als Gemeinschaft von zu Hause aus, das ist ein enormer Vorteil“, sagte Jara.

Quelle: ABC Color

Der Zweck dieses Dienstes ist die Wertsteigerung der Nachrichten und um einen flüssigeren Kontakt zu den Lesern zu etablieren. Kommentare sollten an das Thema des Artikels angepasst werden. Die Kommentatoren sind ausschließlich für den Inhalt verantwortlich, der sachlich und klar sein sollte. Schimpfwörter und persönliche Beleidigungen sowie Rassismus werden nicht geduldet.

Kommentar hinzufügen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.