Ein unglücklicher Post über diejenigen, die um die Toten durch Covid-19 trauern

Asunción: Das Ex-Model Marly Figueredo gab einen unglücklichen Post in sozialen Netzwerken ab und äußerte sich dabei ironisch über die Trauer vieler Bürger von ihren Angehörigen, die aufgrund von Covid-19 gestorben sind.

„Jetzt ist ihr Status und Ansehen auf einmal hoch”, schrieb das frühere Modell auf ihrem Twitter-Account und bezog sich auf Menschen, die sich bei der Pandemie nicht um sich selbst gekümmert und in der Folge ihre Verwandten infiziert haben. Dann sind sie verstorben und beklagen sich darüber in den sozialen Netzwerken.

Natürlich gab es daraufhin eine Lawine von Antworten, die ihren Tweet ablehnten.

„Aus meiner Seele heraus verfluche ich dich und habe Angst noch weiter zu gehen. Sie sollten nicht mit dem Leiden anderer Menschen spielen“, antwortete Christian Oviedo.

„Das Problem des Hochfliegens haben Sie schon vor langer Zeit mit dem Geld aus dem Schulessen gemacht”, erinnerte ihn die als Gabu Marin identifizierte Kommentatorin und verwies auf den Korruptionsskandal im Gouvernement Guairá, für den sie strafrechtlich verfolgt wird.

Und am auffälligsten ist die Antwort des Komikers und Radio- sowie Fernsehmoderators José Ayala, der schrieb: “Marly, das gibt es doch nicht … im Moment tu das NICHT!”.

Das Ex-Model ist immer Gegenstand von Kommentaren zu ihren auf Twitter geäußerten Meinungen, aber bei dieser Gelegenheit versichern viele, dass sie zu weit gegangen sei, mit einem völligen Mangel an Empathie für die Situation, die das Land durchmacht.

Wochenblatt / Hoy

CC
CC
Europakongress

Der Zweck dieses Dienstes ist die Wertsteigerung der Nachrichten und um einen flüssigeren Kontakt zu den Lesern zu etablieren. Kommentare sollten an das Thema des Artikels angepasst werden. Die Kommentatoren sind ausschließlich für den Inhalt verantwortlich, der sachlich und klar sein sollte. Schimpfwörter und persönliche Beleidigungen sowie Rassismus werden nicht geduldet.

1 Kommentar zu “Ein unglücklicher Post über diejenigen, die um die Toten durch Covid-19 trauern

  1. Wie heißt es doch: “Schalte erst deinen Verstand ein, bevor du deinen Mund öffnest”. Dazu steht u.a. in der Bibel: “Die Zunge ist wie ein scharfes Schwert….” Dennoch, ich kann die Intention von Marly Figueredo irgendwie nachvollziehen.

Kommentar hinzufügen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.