Ein Wandel in Paraguay: Das Volk auf dem Vormarsch

Asunción: Was bei José María Ibañez und Óscar González Daher noch richtig Arbeit war fiel bei Jorge Oviedo Matto ganz leicht. Der dritte Volksvertreter kündigt nach einem Tag Protest seinen Rücktritt an.

Der Senator Jorge Oviedo Matto (Unace) kehrte laut eigenen Aussagen nur wider willens in den Senat zurück, nachdem er schon vergangenes Jahr seinen Hut als Senator nehmen musste. Auf die Bitte einer seiner Töchter hin soll er wieder zurückgekehrt sein. Doch nun sagte er: „Chemondohóma ko asunto, ya iporãma“, was soviel heißt wie „Ich hab genug davon, jetzt reicht es“.

Auch wenn er schwört nichts mit der illegalen Einflussnahme oder irgendwelchen Zahlungen zutun hat, ist er nicht gewillt tagtäglich seinen Posten vor dem Volk zu verteidigen. Von den insgesamt 12 Gesetzgebern, die in Konflikt mit der Justiz stehen, sind 3, also 25% schon Geschichte. Dies dürfte die demonstrierende Bevölkerung anspornen weiter zu machen, ganz besonders da es immer noch Personen unter den restlichen 75% gibt, die sich unschuldig deklarieren oder fest davon überzeugt sind, nicht zu kündigen.

Wochenblatt / Abc Color

iOiO
CC

Der Zweck dieses Dienstes ist die Wertsteigerung der Nachrichten und um einen flüssigeren Kontakt zu den Lesern zu etablieren. Kommentare sollten an das Thema des Artikels angepasst werden. Die Kommentatoren sind ausschließlich für den Inhalt verantwortlich, der sachlich und klar sein sollte. Schimpfwörter und persönliche Beleidigungen sowie Rassismus werden nicht geduldet.

2 Kommentare zu “Ein Wandel in Paraguay: Das Volk auf dem Vormarsch

  1. Das sind nicht die letzten Köpfe die Rollen.Das muss richtig Aufgeräumt werden!
    Keine Angst um das Wohl der Herrschaften sie haben das Volk genug geschädigt,
    um Ruhig zu Leben in Wohlstand.

  2. Die sollten alle nach Hause gehen alle, vom President bis zum kleinsten regierungs arbeiter sind alle falsch der problem ist wer ist imstande es weiter zu machen?Suedamericaner sind geboren mit lange finger.

Kommentar hinzufügen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.