Eine Karte von entscheidender Bedeutung für Investoren in Paraguay

Asunción: Landkonflikte in Paraguay gehören zu der Tagesordnung. Zuhauf wird wegen Eigentumsrechten prozessiert. Wer weiß, wo er sich ohne größeren Ärger niederlassen kann, ist klar im Vorteil.

Mehrere Organisationen haben eine Online Plattform entwickelt, die kritische Informationen über Länder und Territorien von indigenen Völkern beinhaltet. Morgen soll die Präsentation erfolgen.

Ziel von der Webseite ist es, die geografischen Daten von indigenen Gemeinschaften zu verbessern und öffentliche sowie private Sektoren besser zu informieren. Im Vordergrund steht dabei, dass Privatleute oder Firmen Landkonflikte vermeiden können wenn sie schon im Vorfeld kritische Areale erkennen.

Die Föderation für die Selbstbestimmung der indigenen Völker (Fapi) hat das Projekt vorangetrieben. Es soll die Rechte und Territorien der Indigenen fördern und die Abholzung verringern. Morgen findet die Präsentation der Webseite, die unter der Adresse www.tierasindigenas.org.py zu finden sein wird, im Gran Hotel del Paraguay statt.

Wochenblatt / ADN Paraguayo

Der Zweck dieses Dienstes ist die Wertsteigerung der Nachrichten und um einen flüssigeren Kontakt zu den Lesern zu etablieren. Kommentare sollten an das Thema des Artikels angepasst werden. Die Kommentatoren sind ausschließlich für den Inhalt verantwortlich, der sachlich und klar sein sollte. Schimpfwörter und persönliche Beleidigungen sowie Rassismus werden nicht geduldet.

Kommentar hinzufügen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.