Eine ungeahnte Wut der Stromkunden kommt auf

Asunción: Viele Stromkunden waren am vergangenen Wochenende wütend und aufgebracht über lange Stromausfälle. Vor allem die Reaktion der ANDE darauf sorgte für Empörung.

Am Samstagabend war das Mikrozentrum von Asunción in der Zeit von 20:45 Uhr bis 22:15 Uhr ohne Strom. Es herrschte nur eine “laue Brise vor“.

Die Kolonie Independencia, Guairá, war zu großen Teilen am Sonntagmorgen ohne Energie. Bis Mittag hatte der staatliche Stromversorger ANDE das Problem in einigen Bereichen immer noch nicht gelöst. Die Verantwortlichen sprachen hier von einer “Überlastung des Netzes“.

Reporter der ABC Color saßen am Samstagabend in der Hauptstadt von Paraguay ebenfalls im Dunkeln und versuchten mit Jorge Gamarra, den Vertriebsleiter der ANDE, zu kommunizieren. Ohne Erfolg, er ging nicht ans Telefon, SMS oder WhatsApp Nachrichten wurden erst gar nicht beantwortet.

Wahrscheinlich probt die ANDE wieder eine neue Ausrede um die Ineffizienz von ihrem Service zu rechtfertigen. Seit 15 Tagen hat es weder in Guairá noch im Departement Central gestürmt oder stark geregnet.

Letzte Woche, am Freitag, berichtete Hector Vera, Ingenieur von der ANDE, dass die aufeinander folgenden Stromausfälle durch ein Problem an der Übertragungsleitung von Yacyretá verursacht worden seien. Es wurden Maßnahmen eingeleitet, damit die Energie von Itapuá übertragen werden konnte.

Der Bürger und die betroffenen Stromkunden können kaum nachprüfen ob diese Informationen der ANDE wahr sind oder nur eine technische Ablenkung.

Vera erklärte, das “Problem ist nicht schwerwiegend, weil ein Schutzschalter auslöste. Die Ursache werde untersucht“.

Wochenblatt / ABC Color

Der Zweck dieses Dienstes ist die Wertsteigerung der Nachrichten und um einen flüssigeren Kontakt zu den Lesern zu etablieren. Kommentare sollten an das Thema des Artikels angepasst werden. Die Kommentatoren sind ausschließlich für den Inhalt verantwortlich, der sachlich und klar sein sollte. Schimpfwörter und persönliche Beleidigungen sowie Rassismus werden nicht geduldet.

2 Kommentare zu “Eine ungeahnte Wut der Stromkunden kommt auf

Kommentar hinzufügen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.