Einkaufsvergnügen und Fastfood in Coronel Oviedo

Coronel Oviedo: Das Shopping D wird im kommenden Mai eröffnet, wenn das Wetter mitspielt, erklärte gestern der engagierte Architekt der Byspania Gruppe, Alfredo Moreno. Neben einem Speisebereich für rund 250 Personen werden 20 Geschäftslokale auf 7.500 m² Platz finden, was für die Stadt angemessen scheint. Die Investitionssumme liegt bei 6 Millionen US-Dollar.

Gleich neben dem sich im Bau befindlichen Einkaufszentrum eröffnet kommende Woche ein McDonalds Restaurant. Die US-amerikanische Kette investierte in Grundstückskauf und Bau an der Ruta 7, km 132 rund 2 Millionen US-Dollar. Die strategisch gute Lage erlaubt es ebenso durchfahrenden Touristen einen Besuch abzustatten, da vergleichbares nur in anderen Großstädten zu finden ist.

Byspania S.A. kaufte den jetzigen Eigentümern des Pinedo Shoppings in San Lorenzo das Paseo Carmelitas in Asunción ab, wo sie ebenfalls kräftig investierten.

(Wochenblatt / La Nación)

Der Zweck dieses Dienstes ist die Wertsteigerung der Nachrichten und um einen flüssigeren Kontakt zu den Lesern zu etablieren. Kommentare sollten an das Thema des Artikels angepasst werden. Die Kommentatoren sind ausschließlich für den Inhalt verantwortlich, der sachlich und klar sein sollte. Schimpfwörter und persönliche Beleidigungen sowie Rassismus werden nicht geduldet.

2 Kommentare zu “Einkaufsvergnügen und Fastfood in Coronel Oviedo

Kommentar hinzufügen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.