Englisch im Aufwärtstrend

Encarnación: Eine neue Sprache zu erlernen, kann eigentlich nie ein Fehler sein, um sich weiterzubilden und vielleicht einmal eine Karriere im Ausland zu starten. In der Kunstgalerie der Hauptstadt von Itapúa hat man Absolventen eines Englischkurses geehrt.

In der Kunstgalerie der Stadt Encarnación wurden 10 junge Menschen ausgezeichnet, die den Englischkurs durch eine Vereinbarung mit einer Institution abgeschlossen haben.

Rechtsanwalt Federico Úbeda, Vertreter und Repräsentant des Bürgermeisters Luis Yd, feierte das Engagement junger Menschen, diese universelle Sprache zu lernen und sich Wissen anzueignen.

Absolventen könnten ein Stipendium für weitere Spezialisierungen in diesem Bereich erhalten und es ist geplant, mehr Plätze für mehr junge Menschen zur Verfügung zu stellen.

Das Interesse an einem Sprachkurs in Englisch ist vor allem bei jungen Leuten sehr hoch, die meistens die Schule abgebrochen haben und nun auf anderem Weg versuchen sich weiter zu bilden.

Wochenblatt / Mas Encarnación

CC
CC
Werbung

Der Zweck dieses Dienstes ist die Wertsteigerung der Nachrichten und um einen flüssigeren Kontakt zu den Lesern zu etablieren. Kommentare sollten an das Thema des Artikels angepasst werden. Die Kommentatoren sind ausschließlich für den Inhalt verantwortlich, der sachlich und klar sein sollte. Schimpfwörter und persönliche Beleidigungen sowie Rassismus werden nicht geduldet.

1 Kommentare zu “Englisch im Aufwärtstrend

  1. Ich war mal auf einem hiesig Vollprofi-Amt, weil ich ein Dokument haben musste. Da spricht die Señora plötzlich Englisch mit mir. Ja, ich kann auch Englisch, natürlich nicht so gut wie ein Engländer oder wie man Englisch in Alemamia spricht, aber ich war nicht gekommen, weder um mit ihr Englisch zu palavern noch um ihre Englischkünste zu wissen.

    5
    6

Kommentar hinzufügen