Erdbeersaison hat begonnen

Areguá: Die Erdbeersaison hat in einigen Bereichen des Landes begonnen. Wer Lust auf diese “Königin“ der Beerenfrüchte hat, wird auf verschiedenen Märkten fündig.

Die Stadt Areguá hat auch offiziell die Erdbeererntesaison eröffnet und große Erwartungen bei Verbrauchern, Besuchern und vor allem Erzeugern geweckt, die in dieser Zeit auf gute Ergebnisse hoffen.

Raquel Gómez, eine Erdbeerproduzentin in der Stadt Areguá, sagte, dass sie hoffen, die Erwartungen der Kunden erfüllen zu können und die Saison mit guten Zahlen abschließen zu können. „Wir als Produzenten warten darauf, dass die Verkäufe gut laufen und wir so die Erwartungen der Kunden erfüllen können“, betonte sie.

Ebenso erklärte sie, dass sie bereits die ersten Früchte der Ernte sehen, die sie “Früherdbeeren“ nennen. Dies ist eine andere Sorte als die, die jährlich zwischen Juli und August angeboten wird, aber sie hat auch eine hervorragende Qualität. „Die Saison beginnt bald, im Laufe des Monats Juni kommen französische Erdbeeren, Sweetcharlie und andere Namenssorten auf den Markt“, sagte Gómez weiter.

Expo Frutilla

Neben der traditionellen Erdbeerausstellung werden auch Aktionen wie “Pflücken und bezahlen“, deren Termine in Kürze bekannt sind, und “Fruti Kids“, eine Initiative für Kinder, die am 23. Juni gestartet, durchgeführt.

Eigenschaften der Frucht

Die Erdbeere lässt sich hervorragend in Smoothies, Desserts und Kuchen kombinieren. Um ihre Eigenschaften optimal zu nutzen, ist es jedoch am besten, sie allein und ohne Zusatz von Süßungsmitteln zu essen.

Die Erdbeere hat eine große Menge an Vitamin C, ist harntreibend, abführend, tonisierend, erfrischend und hat eine sehr weitere interessante Eigenschaft, sie wirkt entgiftend.

Die rote Beere hat zudem sehr wenige Kalorien, hilft bei der Ausscheidung von Harnsäure und liefert Kalzium.

Sie enthält eine Menge Salicylsäure, die dabei hilft, überschüssige Harnsäure über den Urin auszuscheiden, die bei Menschen mit Arthritis, Rheuma oder Gicht gebildet wird. Die Erdbeere hat einen hohen Kieselsäuregehalt, der das Blut reinigt und die Nieren unterstützt.

Sie wirkt zudem erfrischend, tonisierend, mineralisierend und trägt durch seinen Phosphorgehalt auch zur Stärkung des Nervensystems bei.

Wochenblatt / El Nacional / Beitragsbild Archiv

CC
CC
Werbung

Der Zweck dieses Dienstes ist die Wertsteigerung der Nachrichten und um einen flüssigeren Kontakt zu den Lesern zu etablieren. Kommentare sollten an das Thema des Artikels angepasst werden. Die Kommentatoren sind ausschließlich für den Inhalt verantwortlich, der sachlich und klar sein sollte. Schimpfwörter und persönliche Beleidigungen sowie Rassismus werden nicht geduldet. Übertrieben rohe, geistlose oder beleidigende Postings werden gelöscht. Auch unterschwellige Formen der Beleidigungen werden nicht toleriert. Das Setzen zu externen Links ist nicht erwünscht, diese werden gelöscht. Bitte bedenke, dass die Kommentarfunktion keine bedingungslose und dauerhafte Dienstleistung darstellt. Eine Garantie für das dauerhafte Vorhalten von Kommentaren und Artikeln kann nicht gegeben werden. Insbesondere besteht kein Rechtsanspruch auf die Veröffentlichung und/oder der Speicherung von Kommentaren. Die Löschung oder Sperrung von Kommentaren liegt im Ermessen des Betreibers dieses Dienstes.

2 Kommentare zu “Erdbeersaison hat begonnen

  1. Die Erdbeere kann nicht die Königin der Beeren sein, da es sich eigentlich um eine Nuss handelt! Die Eigentliche Frucht sind die Kerne außen herum und das sind Nüsse. Der rote süße Teil, dient nur zum Fressen durch Tiere und dadurch dem Verteilen der Samen.

    6
    4

Kommentar hinzufügen