Ermittlungserfolg für Polizei aus Independencia

Colonia Independencia: Die Polizei konnte einen Ermittlungserfolg bei einem Raubüberfall in der eingangs erwähnten Kolonie verbuchen.

Mitglieder der 4. Polizeiwache in San Miguel konnten ein Auto sicherstellen, das nach einem Überfall auf eine Familie in der Colonia Independencia gestohlen worden war.

Das Auto der Marke Toyota wurde in einem verlassenen Anwesen im Bereich von Tororo, Bezirk Villarrica, aufgefunden. Das Grundstück gehört Juan Fernandez.

Der Besitzer des Fahrzeugs ist Juan Vicente Brizueña Ramírez, 30 Jahre alt, wohnhaft in Virgen Serrana von Planta Urbana in der Colonia Independencia.

Das Auto wurde am 23. August 2018 auf dem Kommissars Nr. 25 in Planta Urbana als gestohlen gemeldet.

Letzte Woche hatten fünf Kriminelle sieben Familienmitglieder als Geiseln genommen und sie für mehr als vier Stunden eingesperrt gehalten. Die Angreifer hatten Schusswaffen eingesetzt, um ihre Opfer einzuschüchtern. Die Kriminellen nahmen alles Geld, das sie finden konnten, sowie einige elektronische Geräte wie Computer, Kameras und andere Wertsachen mit. Dabei nutzten die Täter auch das jetzt entdeckte Fahrzeug zur Flucht.

Das Verbrechen ereignete sich in Planta Urbana, etwa 10 bis 15 Kilometer von der Kooperative Carlos Pfannl entfernt, die am Donnerstag, dem 16. August, überfallen wurde.

Wochenblatt / ABC Color

Der Zweck dieses Dienstes ist die Wertsteigerung der Nachrichten und um einen flüssigeren Kontakt zu den Lesern zu etablieren. Kommentare sollten an das Thema des Artikels angepasst werden. Die Kommentatoren sind ausschließlich für den Inhalt verantwortlich, der sachlich und klar sein sollte. Schimpfwörter und persönliche Beleidigungen sowie Rassismus werden nicht geduldet.

1 Kommentar zu “Ermittlungserfolg für Polizei aus Independencia

Kommentar hinzufügen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.