Erster Copa Airlines Flug erreichte Paraguay

Luque: Gestern Abend um 23.45 Uhr war es soweit. Der erste Flug aus Panama erreichte mit einer Boing HP 1717CMP den Flughafen Silvio Pettirossi. Die Landung wurde genutzt um eine Art Taufe dem Flugzeug auf paraguayischen Boden zu geben.

Insgesamt 17 Eingeladene und Fluggäste die ihre Sitze bezahlen mussten kamen nach Paraguay mit Copa Airlines.

Unter den ersten Passagieren waren Reisebüro Besitzer, Zeitungsredakteure und Tourismus Beauftragte des mittelamerikanischen Landes.

Das Flugzeug verfügt über 130 Sitzplätze wovon 18 Business Class sind. Gustavo Esusy, regionaler Geschäftsführer von Copa Airlines, meinte während der emotionalen Unterhaltung, dass er allen Panamaer willkommen heißt und nun auch Paraguayer nach Panama fliegen sollen um touristischen Austausch zu vollführen.

(Wochenblatt / Abc)

Der Zweck dieses Dienstes ist die Wertsteigerung der Nachrichten und um einen flüssigeren Kontakt zu den Lesern zu etablieren. Kommentare sollten an das Thema des Artikels angepasst werden. Die Kommentatoren sind ausschließlich für den Inhalt verantwortlich, der sachlich und klar sein sollte. Schimpfwörter und persönliche Beleidigungen sowie Rassismus werden nicht geduldet.

Kommentar hinzufügen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.