Erster Weltfreimaurerkongress findet in Paraguay statt

Asunción: Dr. Victor Ramos, Großmeister der Traditionellen Initiatorischen Westlichen Großloge von Paraguay, kommentierte den ersten Weltfreimaurerkongress, der vom 15. bis 17. Oktober 2021 in Asuncion stattfinden wird.

Er erwähnte auch, dass dieser Kongress eine Touristenattraktion sein wird, da er viele Anhänger aus verschiedenen Ländern zusammenbringen wird. “Die Weltfreimaurerunion hat Vertretungen in 30 Ländern wie Frankreich, Afrika, den Vereinigten Staaten, Argentinien, Brasilien, Uruguay, Peru und anderen”, sagte Dr. Ramos.

Seit dem Start im April 2020 haben sich mehr als 150 Personen aus über 25 Ländern angeschlossen, die einen organisatorischen Rahmen mit einem Exekutiv- und einem Repräsentativverzeichnis sowie Abteilungen geschaffen haben, die die von den Vollversammlungen beschlossenen Maßnahmen fördern.

Anmeldung:

Bitte füllen Sie die folgenden Formulare aus

a) WMU-Mitglieder https://forms.gle/zz94VUVUZUHbD73b8
b) Nicht-WMU-Mitglieder https://forms.gle/iEopTHBNvxcYTLKi8

Wochenblatt / Ñanduti

iOiO
CC

Der Zweck dieses Dienstes ist die Wertsteigerung der Nachrichten und um einen flüssigeren Kontakt zu den Lesern zu etablieren. Kommentare sollten an das Thema des Artikels angepasst werden. Die Kommentatoren sind ausschließlich für den Inhalt verantwortlich, der sachlich und klar sein sollte. Schimpfwörter und persönliche Beleidigungen sowie Rassismus werden nicht geduldet.

3 Kommentare zu “Erster Weltfreimaurerkongress findet in Paraguay statt

  1. Die Ursache allen Übels und Bestrebungen nach einer teuflischen Weltherrschaft! Nicht umsonst findet der “erste Weltfreimaurerkongress” ausgerechnet in Paraguay statt. Auch Cartes gehört nach eigenem Bekunden diesem Verein an, sowie ein Großteil der Justiz.

Kommentar hinzufügen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.