Es ist nie zu spät, um zu lernen

Encarnación: Der pensionierter Lehrer, Nicolas Mierez, 74 Jahre alt und geboren im Bezirk von General Artigas, Itapúa, hat letzte Woche sein Jurastudium an einer Universität abgeschlossen. An diesem Donnerstag wird er als neuer Anwalt vereidigt.

Seine Frau starb, als Mierez 69 Jahre alt war und er fühlte sich als Witwer einsam. Es gab nichts, was diese enorme Leere, die er spürte, nach dem Tod seiner geliebten Frau war, abdecken konnte. Eines Tages fasste er die Möglichkeit ins Auge, wieder eine Universitätskarriere zu beginnen. Zeit hatte Mierez und die wollte er sinnvoll nutzen, um zu studieren, nicht traurig zu bleiben und zu bereuen, was passiert ist.

Seine Liebe zum Lesen und der Wunsch, weiter zu lernen, waren genug Motivationen.

Mierez besuchte die verschiedenen Fakultäten der Region, um Preise und Ratschläge bei Studenten einzuholen. „Das Studium braucht viel Zeit, um Gesetze zu studieren. Aber damit werde ich auch mehr über meine Rechte wissen“, sagte er.

Als die erste Vorlesung an der Uni begann, saßen nur junge Leute von 20 bis 30 Jahren neben dem pensionierten Lehrer. Ein Kommilitone war über 40, der auch einmal davon träumte, Anwalt zu werden.

Mierez schaffte es nach 5 Jahren alle Prüfungen und Diplomarbeiten, nur mit der Hand geschrieben und praktisch ohne Verwendung des Internets, erfolgreich abzulegen. Der 74-Jährige war zweitbeste Student, mit einem Notendurchschnitt von 4. Sicherlich auch einer der hervorragendsten Studenten in der Geschichte der Uni im Alter von 74 Jahren.

Jetzt feiert Mierez die geopferten fünf Jahre und er sollte eine Motivation für jene Leute sein, die träumen, irgendwann ein Studium aufzunehmen und erfolgreich zu beenden.

Wochenblatt / Mas Encarnación.

Der Zweck dieses Dienstes ist die Wertsteigerung der Nachrichten und um einen flüssigeren Kontakt zu den Lesern zu etablieren. Kommentare sollten an das Thema des Artikels angepasst werden. Die Kommentatoren sind ausschließlich für den Inhalt verantwortlich, der sachlich und klar sein sollte. Schimpfwörter und persönliche Beleidigungen sowie Rassismus werden nicht geduldet.

1 Kommentar zu “Es ist nie zu spät, um zu lernen

Kommentar hinzufügen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.