Expo Hogar 2014

Asunción: Der Ruf als Touristenmetropole von Paraguay, hat die Expo Hogar 2014, nach Encarnación kommen lassen. Diese Veranstaltung wird vom Ministerium für Tourismus (Senatur) unterstützt und vom 18. bis 21 September durchgeführt. Hier werden Vertreter aus dem Bereich Immobilien, Konstruktion, Architektur, Einrichtung, Trendmöbel und Ausstattungen aller Art erwartet.

An der Veranstaltung nehmen neben 83 in – und ausländischer Unternehmen, auch 400 Aussteller teil, informiert Cristian Lagier, Generalkoordinator der Expo Hogar 2014, auf einer Pressekonferenz.

Die Unternehmen werden auf dieser Expo auch Geschäfts – und Verkaufsstrategien austauschen, sowie Seminare und Konferenzen durchführen. Der Veranstaltungskalender bietet für die Abende Shows, mit nationalen Künstlern, wie Marilina an.

Die Expo Hogar wird in Encarnación, der „Perle des Südens,“ auf dem Gelände des „Parque Quitera“ durchgeführt, welcher frisch renoviert, nach acht Jahren seine Türen wieder öffnet.

Bei der Eröffnung wird Juani Ouevedo, Leiterin der Öffentlichkeitsarbeit des Tourismusministeriums, Veronica Torales, Sekretariat für Tourismus von Encarnacion und Perla Nunez vom paraguayischen Rat für Konstruktionsentwicklung.

(Wochenblatt/Abc)

Der Zweck dieses Dienstes ist die Wertsteigerung der Nachrichten und um einen flüssigeren Kontakt zu den Lesern zu etablieren. Kommentare sollten an das Thema des Artikels angepasst werden. Die Kommentatoren sind ausschließlich für den Inhalt verantwortlich, der sachlich und klar sein sollte. Schimpfwörter und persönliche Beleidigungen sowie Rassismus werden nicht geduldet.

Kommentar hinzufügen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.