Fahrerflucht: Radfahrerin bei Unfall schwer verletzt

Asunción: Die Polizei sucht einen Autofahrer, der auf der Eusebia Ayala eine Radfahrerin bei einem Unfall schwer verletzte und Fahrerflucht beging.

Das Opfer, identifiziert als Maria del Carmen Almiron, war in einer Fahrradgruppe unterwegs, als an der Kreuzung Eusebio Ayala / R.I 12 de Mayo ein rücksichtsloser Autofahrer die junge Frau anfuhr und sich von der Unfallstelle entfernte.

Andere Radfahrer wollten den Autofahrer aufhalten, jedoch misslang das Unterfangen.

Das Opfer erlitt mehrere Brüche am Bein und Knie, für die sie sich einer rekonstruktiven Operation unterziehen musste.

Der Unfall wurde von einer Helmkamera eines Radfahrers in der Gruppe aufgezeichnet. Mit dessen Bildern hofft man, den Fahrer des grauen Fahrzeugs mit dem Kennzeichen HCL 540 ausfindig zu machen.

Wochenblatt / Paraguay.com

Der Zweck dieses Dienstes ist die Wertsteigerung der Nachrichten und um einen flüssigeren Kontakt zu den Lesern zu etablieren. Kommentare sollten an das Thema des Artikels angepasst werden. Die Kommentatoren sind ausschließlich für den Inhalt verantwortlich, der sachlich und klar sein sollte. Schimpfwörter und persönliche Beleidigungen sowie Rassismus werden nicht geduldet.

2 Kommentare zu “Fahrerflucht: Radfahrerin bei Unfall schwer verletzt

  1. Ja es funkt hier nur so ,denn sonst hat wieder ueblich keiner was gesehen und es wird geleugnet und so gibt es kein weder und aber so weiss man was sache ist .

Kommentar hinzufügen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.