Filadelfia summiert sich im Protest gegen die Fahrzeuginspektion

Filadelfia: Die Einwohner des Chacos protestieren gegen die letzte eingeführte Norm die so wie sie sagen den Prüfdienst monopolisiert und die Kosten ansteigen lässt. Die Stadtverwaltung von Filadelfia summierte sich zu den anderen Gemeinden des zentralen Chacos und präsentierte eine Klage wegen Verfassungswidrigkeit der Prüfstelleneinrichtung und Betreibung die durch die Dinatran zu einem Monopol wird. Da im Chaco keine Prüfstelle eingerichtet wurde, müssten die Fahrzeugführer weite Strecken auf sich nehmen, um die Kfz Kontrolle durchführen zu lassen. Dies verursacht Kosten die nicht vertretbar sind.

Laut dem Anwalt der Stadtverwaltung, Carlos Menoza, wird die Verfassung verletzt in Bezug auf Artikel 166 und 168. In den Artikeln wird der Stadtverwaltung das Recht übertragen alle Themen rund um Fahrzeuge zu regeln und Einnahmen zu kassieren.

Der Chaco umfasst 61% des Staatsgebietes und verfügt über keine Prüfstelle, um eine ITV Plakette zu erhalten. Betroffen sind davon etwa 40.000 Autobesitzer, die bis Juni nach Asunción oder Concepción fahren müssten. Im besten Fall wären dies 500 km hin und 500 km zurück. Dabei dürfe man auch nicht vergessen, dass jedes Moped diese Plakette benötigt und das 1.000 km schwer an einem Tag zurückgelegt werden können, was Kosten für Übernachtung und Lebensmittel nach sich zieht neben dem Kraftstoffverbrauch.

Dieses Fakten zeigen klar, dass nicht alle Bürger gleich behandelt werden was ebenfalls eine Verletzung der Nationalen Verfassung darstellt.

(Wochenblatt / Abc)

Der Zweck dieses Dienstes ist die Wertsteigerung der Nachrichten und um einen flüssigeren Kontakt zu den Lesern zu etablieren. Kommentare sollten an das Thema des Artikels angepasst werden. Die Kommentatoren sind ausschließlich für den Inhalt verantwortlich, der sachlich und klar sein sollte. Schimpfwörter und persönliche Beleidigungen sowie Rassismus werden nicht geduldet.

1 Kommentar zu “Filadelfia summiert sich im Protest gegen die Fahrzeuginspektion

Kommentar hinzufügen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.