Finale der WM 2022 und interne Wahlen

Asunción: Vom Wahlgerichtshof sind sie zuversichtlich, dass das Finale der WM 2022 in Katar die Wahlbeteiligung nicht beeinträchtigen wird. Beide Veranstaltungen finden am 18.12.2022 statt.

In Kontakt mit NPY erklärte der Berater des Obersten Wahlgerichtshofs, Luis Alberto Mauro, dass das Endspiel des Fußballwettbewerbs um 12:00 Uhr paraguayischer Zeit stattfinden wird.

Mauro versicherte, dass diese Situation den Tag nicht beeinträchtigen werde, da die Wahlbeteiligung zu diesem Zeitpunkt allgemein gering sei.

„Wenn wir uns die Wahlgeschichte in Paraguay anschauen, nimmt die Wahlbeteiligung mittags immer ab. Ich sehe nicht, dass es ein Problem gibt. Das Endspiel beginnt mittags und endet vor 15:00 Uhr”, sagte er.

Mauro erklärte weiter, dass es angesichts der Caacupé-Feierlichkeiten unmöglich sei, die Wahlen auf den 11. Dezember vorzuziehen.

Wochenblatt / NPY

CC
CC
Europakongress

Der Zweck dieses Dienstes ist die Wertsteigerung der Nachrichten und um einen flüssigeren Kontakt zu den Lesern zu etablieren. Kommentare sollten an das Thema des Artikels angepasst werden. Die Kommentatoren sind ausschließlich für den Inhalt verantwortlich, der sachlich und klar sein sollte. Schimpfwörter und persönliche Beleidigungen sowie Rassismus werden nicht geduldet.

Kommentar hinzufügen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.