Finanzamt stellt Strafanzeige gegen Departementsverwaltung in Central

Areguá: Der Vizeminister für Steuern, Óscar Orué, gab heute Vormittag bekannt, dass bei der Staatsanwaltschaft eine Strafanzeige wegen gefälschter Rechnungen der Departementsverwaltung unter Leitung von Gouverneur Hugo Javier González (ANR-HC) gestellt wurde.

Die Ungereimtheiten bei der Abrechnung der Covid-19 Notfonds im Bereich von 1 Million US-Dollar gaben Anlass zur Strafanzeige.

Das Steuer- bzw. Finanzamt (SET) reichte am Donnerstag bei der Staatsanwaltschaft eine Strafanzeige gegen die von dem Cartes-Politiker Hugo Javier González geführten Departementsverwaltung ein, nachdem es dokumentarische Inkonsistenzen bei der Darstellung der Rechenschaftspflicht festgestellt wurden.

Laut dem Vizeminister für Steuern Óscar Orué würde die Fälschung der Rechnungen in der Größenordnung von 1.000.000 US-Dollar liegen, um die im Rahmen des Notstandsgesetzes verteilten Mittel zu rechtfertigen.

“In dieser Situation schien es sehr wichtig, dass die Staatsanwaltschaft darauf aufmerksam wird, da wir von einer unregelmäßigen Abrechnung sprechen”, erklärte der stellvertretende Steuerminister Óscar Orué in einer Pressekonferenz.

Der Gouverneur müsste im Falle einer Verurteilung wegen der illegalen Überweisung der Gelder an eine ONG mit einer Haftstrafe von 5 – 10 Jahren Haft rechnen.

Wochenblatt / Abc Color / Última Hora

CC
CC
Europakongress

Der Zweck dieses Dienstes ist die Wertsteigerung der Nachrichten und um einen flüssigeren Kontakt zu den Lesern zu etablieren. Kommentare sollten an das Thema des Artikels angepasst werden. Die Kommentatoren sind ausschließlich für den Inhalt verantwortlich, der sachlich und klar sein sollte. Schimpfwörter und persönliche Beleidigungen sowie Rassismus werden nicht geduldet.

1 Kommentar zu “Finanzamt stellt Strafanzeige gegen Departementsverwaltung in Central

  1. “Strafanzeige gegen ………… ANR-HC gestellt wurde.” Gegen wegen denn sonst? Das ist man ja so langsam gewöhnt! Interessant wäre mal eine Statistik, gegen welche Politiker mit welcher Parteizugehörigkeit in PY Ermittlungs- und Strafverfahren wegen Betrug, Unterschlagung, Korruption erhoben wurden/werden und zu wie vielen rechtskräftigen Urteilen das jeweils geführt hat. Oder gibt es so etwas womöglich nicht? Falls ja, WARUM?

Kommentar hinzufügen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.