Fünfte Chemotherapie für Lugo begann heute nach dem Gang zur Urne

Asunción: Nachdem der Präsident der Republik, Fernando Lugo, heute Morgen um 07.04 Uhr in einer Schule in Lambaré seine Stimme für die Bürgermeisterwahl abgegeben hat, begab er sich in das Sanatorium Migone, um seine fünfte Chemotherapie zu beginnen, die vorletzte bis zum Ende der Behandlung. Danach, so sagte sein Leibarzt, Alfredo Boccia, wird ihm Bettruhe in seine Residenz verordnet, zumindest für diesen Sonntag.

(Wochenblatt / Radio 780 AM / Foto: Flickr)

Der Zweck dieses Dienstes ist die Wertsteigerung der Nachrichten und um einen flüssigeren Kontakt zu den Lesern zu etablieren. Kommentare sollten an das Thema des Artikels angepasst werden. Die Kommentatoren sind ausschließlich für den Inhalt verantwortlich, der sachlich und klar sein sollte. Schimpfwörter und persönliche Beleidigungen sowie Rassismus werden nicht geduldet.

Kommentar hinzufügen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.