Gasflaschen müssen alle 5 Jahre geprüft werden

Asunción: Nachdem eine Gasflasche explodierte und mehrere Personen dabei zum Teil schwer verletzt wurden, warnt die Behörde INTN davor, dass die Karaffen alle 5 Jahre geprüft werden müssen.

Nach der Explosion in einem Haus in Mariano Roque Alonso warnt das Nationale Institut für Technologie und Normung (INTN) die Bürger, dass Gasflaschen mit mehr als 5 Jahren zu erneuern sind.

Der Inspektionsdirektor erklärte, dass die Flaschen nach einem Beschluss des Ministeriums für Industrie und Handel von den von der ONA akkreditierten Inspektionsstellen inspiziert und verifiziert werden müssen. Sobald sie genehmigt sind, werden sie nur für den späteren Handel im Ministerium für Handel und Industrie (MIC) registriert.

Das INTN führt ständig solche Überprüfungen an Gasflaschen durch, um sicherzustellen, dass alle sicherheitsrelevanten Bestimmungen eingehalten werden. Die Behörde forderte die Bürger auf, sich das Inspektionsdatum auf der Gasflasche genau anzusehen, das bis zu 5 Jahre Gültigkeit hat.

Wochenblatt / Paraguay.com

Der Zweck dieses Dienstes ist die Wertsteigerung der Nachrichten und um einen flüssigeren Kontakt zu den Lesern zu etablieren. Kommentare sollten an das Thema des Artikels angepasst werden. Die Kommentatoren sind ausschließlich für den Inhalt verantwortlich, der sachlich und klar sein sollte. Schimpfwörter und persönliche Beleidigungen sowie Rassismus werden nicht geduldet.

4 Kommentare zu “Gasflaschen müssen alle 5 Jahre geprüft werden

  1. Es ist gar keine Gasflasche explodiert, sondern durch mangelhaften Anschluss des Druckminderes, Gas ausgetreten und es gab eine Verpuffung. Dass Gasflaschen sich selbst zerlegen, das passiert nur wenn sie selbst im Feuer stehen. Gasflasschen besser im Aussenbereich installieren und wenn moeglich mit Lecksicherung versehen.

Kommentar hinzufügen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.