Heiß und gewittrig

Asunción: Der Tag soll laut der Wetterbehörde heiß und gewittrig werden. Aktuell sind Teile vom Chaco von einer Unwetterwarnung betroffen.

Die Warnung gilt für Boquerón und Alto Paraguay. Hier kann es zu schweren Gewittern mit intensiven Regenfällen, Stürmen und Hagelschlag kommen.

Violeta González, Meteorologin aus der Wetterbehörde, berichtete, dass heute vereinzelte Regenfälle in der Region Oriental auftreten könnten, verbunden mit Gewittern und Stürmen.

Am Nachmittag soll es heiß werden, mit Temperaturen von über 30 °C in ganz Paraguay.

„Morgen ist die Regenwahrscheinlichkeit auf Länderebene gering, am Donnerstag gibt es vereinzelte Schauer im Chaco“, erklärte González.

Für Karfreitag ist ebenfalls wenig Regen in ganz Paraguay vorhergesagt. Die Temperaturen bleiben warm, am Nachmittag wird es heiß. Die Werte werden kaum unter die 30 Grad Marke fallen, außer in den südlichen Landesteilen.

Wochenblatt / ABC Color

Der Zweck dieses Dienstes ist die Wertsteigerung der Nachrichten und um einen flüssigeren Kontakt zu den Lesern zu etablieren. Kommentare sollten an das Thema des Artikels angepasst werden. Die Kommentatoren sind ausschließlich für den Inhalt verantwortlich, der sachlich und klar sein sollte. Schimpfwörter und persönliche Beleidigungen sowie Rassismus werden nicht geduldet.

Kommentar hinzufügen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.