Heute beginnt die Autoherstellung in Paraguay

Heute um 08:00 Uhr beginnt die Serienproduktion des ersten Fahrzeugs “Made in Paraguay“ der Marke JAC durch den Autobauer Reimpex. Staatspräsident Horacio Cartes und weitere Minister werden bei der Eröffnung des Werks in Luque zugegen sein.

Jorge Samaniego, Direktor der Automobilfabrik, sagte, es wären bereits mehrere Fahrzeuge zusammengebaut worden. Danach seien Testfahrten nach Concepción und Encarnación erfolgt, die laut den Testfahrern “wunderbar“ verliefen. Er fügte weiter an, in etwa 15 Autos würden pro Tag produziert.

Nach Angaben der Firma beträgt der Fahrzeugpreis weniger als 50 Millionen Guaranies und kann über einen Zeitraum von 48 Monaten finanziert werden. Das Auto hat einen 1.000 ccm-Motor, fünf Türen, Klimaanlage, elektrische Fensterheber, Servolenkung, ABS und weitere Sonderausstattungen.

Quellen: Ultima Hora, ABC Color