Horten Sie Kraftstoffvorräte

Ciudad del Este: Aufgrund von dem Streik der Fernfahrer kommt es zu Engpässen in der Versorgung mit Kraftstoff.

Seit heute Nacht haben Ciudad del Este und andere Städte im Departement Alto Paraná kein Benzin oder Diesel für die Kraftfahrer zur Verfügung. Das gab der Präsident von dem Verband für Eigentümer und Betreiber von Tankstellen (Apesa), Alejandro Guggiari, bekannt. Das könnte auch bald auf andere Departments in Paraguay zutreffen.

Er wies darauf hin, dass auf der Fernstraße II “Mariscal Estigarribia“ rund 40 Tanklastzüge feststecken, weil es zu Straßensperren wegen den Road Trains käme.

„In Alto Paraná werden heute Nacht alle Tankstellen Probleme haben. Seit gestern Abend, um 20:00 Uhr, gibt es in Ciudad del Este keinen Kraftstoff mehr“, sagte Guggiari. Er bedauerte, dass es Drohungen gegen Fahrer mit Diesel oder Benzin gäbe, die versuchen würden, wegen der Proteste voranzukommen. Tausende Menschen sind betroffen, die Brennstoffe für Arbeitszwecke benötigen.

Die Lastwagenfahrer führen Proteste in verschiedenen Teilen des Landes durch, gegen den Beschluss vom Ministerium für öffentliche Bauten und Kommunikation (MOPC), das den Betrieb von brasilianischen Sattelzugmaschinen, sogenannten Road Trains, genehmigt hatte. Sie argumentieren, dass diese Maßnahme gegen den Wettbewerb paraguayischer Trucker verstoße, da sie nicht über solche großen Fahrzeuge verfügen und der Asphalt auf den Fernstraßen schneller zerstört werde.

Wochenblatt / ABC Color

Der Zweck dieses Dienstes ist die Wertsteigerung der Nachrichten und um einen flüssigeren Kontakt zu den Lesern zu etablieren. Kommentare sollten an das Thema des Artikels angepasst werden. Die Kommentatoren sind ausschließlich für den Inhalt verantwortlich, der sachlich und klar sein sollte. Schimpfwörter und persönliche Beleidigungen sowie Rassismus werden nicht geduldet.

3 Kommentare zu “Horten Sie Kraftstoffvorräte

  1. Original italienische Holznudel

    Antworten

    Trotzdem besser nicht auf Elektromobil umsatteln, da weiß man auch nie ob es Luz von der ANDE hat, um den Akku aufzuladen.

    1. Das kann sicher nicht für Einwanderer gelten, die meisten Tanken voll, womit man dann eine Weile auskommt, bei den Paraguayern sieht es anders aus, ein Auto mit 10 Mil betanken, ein Moto für 2 Mil, da kommt man nicht sehr weit. Außerdem ist es mehr oder weniger ein Aufruf, die Tankstellen zu stürmen und diese vor Eintritt der Knappheit, falls diese kommen sollte, leer zu kaufen. So kann man auch seinen Umsatz steigern.

Kommentar hinzufügen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.