Hurra, die Schule brennt!

Sicherlich freut es nicht alle wenn die Schule brennt. Zumindest aber die “Lümmel“ aus der ersten Bank sind darüber nicht unglücklich, denn der Unterricht heute und die nächsten Tage dürfte erst einmal ausfallen.

In Mariano Roque Alonso legte ein Brand heute das Schulgebäude Maria Auxiliadora in Schutt und Asche. Aldo Benitez, Sprecher der Polizei vor Ort, berichtete, nach den ersten Ermittlungen dürfte es sich möglicherweise um Brandstiftung handeln. In der Umgebung halten sich oft Drogenabhängige auf.

Gegen 04:20 Uhr brach das Feuer aus. Die Freiwillige Feuerwehr brachte den Brand schnell unter Kontrolle, ist aber noch vor Ort. Es gab anscheinend keine Verletzten. Der Unterricht wurde bis auf weiteres suspendiert.

Quellen: Hoy, ABC Color

Der Zweck dieses Dienstes ist die Wertsteigerung der Nachrichten und um einen flüssigeren Kontakt zu den Lesern zu etablieren. Kommentare sollten an das Thema des Artikels angepasst werden. Die Kommentatoren sind ausschließlich für den Inhalt verantwortlich, der sachlich und klar sein sollte. Schimpfwörter und persönliche Beleidigungen sowie Rassismus werden nicht geduldet.

1 Kommentar zu “Hurra, die Schule brennt!

Kommentar hinzufügen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.