Innenminister Giuzzio ist mitschuldig am Brand des Colorado Róga

Asunción: Senator Sergio Godoy, der Einzige aus der Fraktion Honor Colorado, der offen für ein Amtsenthebungsverfahren gegen Mario Abdo war, beschuldigt Arnaldo Giuzzio der Komplizenschaft im Fall des Brandes des ANR Hauptquartiers.

„Die Korruption, Faulheit und Ineffizienz der (Abdo) Regierung führte leider zu Todesfällen und schwerwiegenden Ereignissen“, sagte Godoy und fügte hinzu „sie gestohlen haben, was sie stehlen konnten und es deshalb an Betten, Medikamenten und allen anderem mangelt“.

In Bezug auf den Innenminister, der eine Zeit lang kein Colorado war und dank einer Oppositionspartei in den Senat gewählt wurde, soll dieser „die Bewachung des ANR Hauptquartiers absichtlich vernachlässigt haben, obwohl es zahlreiche Warnungen im Vorfeld gab, wo Attacken angekündigt wurden“, so der Senator.

Ohne den Brand kleiner zu reden, als er war, wurde nur ein kleiner Teil eines Eckhauses im riesigen Komplex des Hauptquartiers, welches sehr wohl von Polizisten bewacht und bewaffnet war betroffen. Insgesamt 10 zivile Polizisten waren permanent mit der Bewachung auf Staatskosten beschäftigt, während das PLRA Hauptquartier keinen einzigen Polizisten zugeteilt bekommt. Dies allein zeigt wie ernst man sich selbst und andere nimmt.

Wochenblatt / Hoy

Der Zweck dieses Dienstes ist die Wertsteigerung der Nachrichten und um einen flüssigeren Kontakt zu den Lesern zu etablieren. Kommentare sollten an das Thema des Artikels angepasst werden. Die Kommentatoren sind ausschließlich für den Inhalt verantwortlich, der sachlich und klar sein sollte. Schimpfwörter und persönliche Beleidigungen sowie Rassismus werden nicht geduldet.

1 Kommentar zu “Innenminister Giuzzio ist mitschuldig am Brand des Colorado Róga

Kommentar hinzufügen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.