Intelligente Ampeln müssen nachgerüstet werden

Asunción: Entweder sind die Ampeln doch nicht so intelligent wie von der Stadtverwaltung Asunción bei der Einführung angekündigt oder es liegt an den Verkehrsteilnehmern. Wie auch immer, es folgt nun eine zweite Stufe.

Vorerst werden nur Schilder an den Ampeln angebracht, die auf das Linksabbiegen hinweisen. Der erste Hinweis wurde an der Kreuzung Aviadores del Chaco und San Martin befestigt. Weitere folgen im Laufe der Zeit.

Es gab immer prekäre Situationen beim Abbiegen, weil die Fahrer dachten, wenn das grüne Lichtzeichen angezeigt werde, gelte dies für alle Fahrtrichtungen.

Luis Pereira, von der Verkehrsabteilung in Asunción, erklärte, die Stadtpolizei würde an kritischen Punkten eingreifen wenn die Schilder angebracht werden, weil viele Verkehrsteilnehmer verwirrt werden könnten. In der zweiten Phase werden nun für 10 Millionen US Dollar Geräte angeschafft, die ein rotes Licht für Linksabbieger anzeigen. Sie sollen an bestimmten intelligenten Ampeln angebracht werden und das Problem endgültig beseitigen.

Quelle: ABC Color

Der Zweck dieses Dienstes ist die Wertsteigerung der Nachrichten und um einen flüssigeren Kontakt zu den Lesern zu etablieren. Kommentare sollten an das Thema des Artikels angepasst werden. Die Kommentatoren sind ausschließlich für den Inhalt verantwortlich, der sachlich und klar sein sollte. Schimpfwörter und persönliche Beleidigungen sowie Rassismus werden nicht geduldet.

3 Kommentare zu “Intelligente Ampeln müssen nachgerüstet werden

  1. Es ist international usus (wenn nicht gar Gesetz), dass ein grünes Vollsignal freie Fahrt in allen Richtungen bedeutet. Wobei Abbieger die Rechte der Fußgänger und ggf. Radfahrer beachten müssen. Soll abbiegen abweichen vom Vollsignal geregelt sein, dann muss ein entsprechender Rot und ggf. Grünpfeil zusätzlich angebracht sein.
    Wobei in D einst sogar Unterschiede gemacht wurden, zwischen farbigen Pfeil auf schwarzem Hintergrund und schwarzem Pfeil auf farbigen Hintergrund. Hatte irgendwas mit feindlichen Verkehr zu tun. Ob das immer noch so ist, weiss ich nicht.
    Hoffe Ottokraphie (Rächtschreihpunk) und Interpunktion ist ok 🙂

  2. Mir ist wiederholt aufgefallen, dass wenn der seperate gruene Pfeil fuer Linksabbieger erloschen ist und es keinen Gegenverkehr gibt, man trotzdem nicht abbiegt und dadurch den Verkehr aufhaelt. Man wartet auf den gruenen Pfeil.
    Logisches Denken ist nicht weit verbreitet.

  3. “ die Fahrer dachten“ ??? Woher sollen sie das auch können, Verkehrsschilder lesen, oder Ampeln beachten, oder wissen wie man sich im Kreisverkehr verhält?

Kommentar hinzufügen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.