Ironie auf höchstem Niveau

Asunción: Nachdem die Angeordnete Celeste Amarilla wegen ihrer kritischen Meinung suspendiert wurde, wählte Kollegin Kattya González den ironisch Weg und setzte zum politischen Kahlschlag an.

“Geehrte Abgeordnete, ihr schönen und fleißigen Menschen, für den Fall, dass ihr mich auch suspendieren wollt. Von heute an werde ich nur lobende Worte nutzen in dieser schönen, gesellschaftlichen und demokratischen Gemeinde“, begann die Ansprache von González.

Zu einem anderen Moment sagte sie: „Präsident, beste Kollegen und Kolleginnen. Ich bewundere die Intelligenz und Scharfsinnigkeit der übrigen Kollegen, meiner sehr würdigen und ansehnlichen Kollegen und Kolleginnen“.

„Ihre Gottheit, ich weiß nicht, ob das Wort Implantation existiert, Implantation einer Eizelle, ja, aber Implantation einer Grünfläche, das glaube ich nicht Präsident“, sagte sie während der Behandlung des Gesetzesprojektes, dass die Cateura-Mülldeponie schließt, ein Projekt, was später gebilligt wurde.

“Ehrengötter des Olymp“, sagte sie, als sie Enrique Mineur (PLRA) konsultierte, der zu diesem Zeitpunkt den Vorsitz führte, wenn sie sich am nächsten Tag (letzten Donnerstag) treffen könnten, da sie bereits mehrere Stunden in der Sitzung waren und auf der Tagesordnung nicht einmal die Hälfte der Punkte erreicht haben. „Ich wollte fragen, ob wir uns morgen erneut treffen könnten, wenn wir geduscht sind. Sie haben die ganze Intelligenz, die Ihnen das Erbe von Ulpiano und Justiniano gibt “, sagte Kattya González, als sie von Mineur unterbrochen wurde. González wies darauf hin, dass sie sprach und die Gottheiten lobte. Mineur flehte die Kongressabgeordnete González an, die Ironie beiseite zu legen.

Wochenblatt / ABC Color

Der Zweck dieses Dienstes ist die Wertsteigerung der Nachrichten und um einen flüssigeren Kontakt zu den Lesern zu etablieren. Kommentare sollten an das Thema des Artikels angepasst werden. Die Kommentatoren sind ausschließlich für den Inhalt verantwortlich, der sachlich und klar sein sollte. Schimpfwörter und persönliche Beleidigungen sowie Rassismus werden nicht geduldet.

8 Kommentare zu “Ironie auf höchstem Niveau

  1. Hehe, sehr schön. Ich finde Ironie und absurde Übertreibungen immer sehr gut, da schlagfertig und der Gegner nur selten kontern kann. Die Vollpfosten in der paraguayischen Regierung können das erst recht nicht. Die können ja nicht mal Kritik ab und verlangen aufgrund ihrer Position nur Respekt von anderen. Des Politikers liebstes Recht ist es jemanden verklagen zu können wegen Verleumdung oder Diffamierung gleich hinter der heiligen Immunität.

    Weiter so Kattya! SIe gibt dieser Regierung genaus das, was sie verdient: Sie bis zur Peinlichkeit lächerlich zu machen. Sie hinter Gittern zu bringen kann sie leider nicht.

  2. So ist das mit den frauen. Sie wissen, dass die männer anders reagieren. Da gibt es genug, die sich gar nichts sagen trauen wenn die frau plappert. Und tut man es, kann immer noch eine anzeige kommen oder man wird als primat beschimpft.
    Sei es wie es sei, vielleicht ist ja wirklich was dran, aber gerade frauen hocken oft nur wo als sesselbesetzer für die familie und das nebenbei nur in westlichen gesellschaften wegen der eigens für sie geschaffenen gesetze. Anderswo ist von denen nichts zu sehen.

    1. Oh man Step, willst Du uns jetzt ein Schneeballsystem verkaufen? Oder was soll der Blödsinn. Schreibe Kommentare oder lass es bleiben. Danke, wenn Du uns nicht weiter belästigst mit dem Müll. Du bist ja penetranter als die Bibelverdreher.

Kommentar hinzufügen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.