ISS: So können Sie die Raumstation am Himmel sehen

Asunción: Nicht nur für Weltraumfans ist die Internationale Raumstation (ISS) ein faszinierendes Thema. Fast eine Woche lang können Sie das Schauspiel am Himmel sehen.

Die ISS wirkt auf Fotos manchmal ziemlich klein. In Wirklichkeit ist sie aber so groß wie ein Fußballfeld. Deshalb können Interessierte sie auch von der Erde aus ohne Teleskop beobachten. Der richtige Zeitpunkt ist aber dafür einer der entscheidenden Punkte. Ein weiterer ist die sogenannte “Max Height”. Dieser Faktor gibt an, ob die ISS eher flach am Horizont entlang fliegt oder hoch über den Himmel zieht.

Wo sich die ISS aktuell befindet, können Hobbyastronomen auf einer Livekarte verfolgen, wie zum Beispiel von der NASA: https://www.nasa.gov/multimedia/nasatv/iss_ustream.html

Falls die Bewölkung es zulässt kann man die Raumstation von heute ab bis zum 17. August fast täglich am Himmel über Paraguay beobachten. In der unten eingefügten Tabelle können Sie die Beobachtungszeiten einsehen, die sich auf den Standort Villarrica beziehen.

Mithilfe der Internetseite https://www.heavens-above.com können Sie ihren genauen Standort eingeben und finden dann die exakten Beobachtungszeiten sowie die Flugroute der ISS.

Wochenblatt

CC
CC

Der Zweck dieses Dienstes ist die Wertsteigerung der Nachrichten und um einen flüssigeren Kontakt zu den Lesern zu etablieren. Kommentare sollten an das Thema des Artikels angepasst werden. Die Kommentatoren sind ausschließlich für den Inhalt verantwortlich, der sachlich und klar sein sollte. Schimpfwörter und persönliche Beleidigungen sowie Rassismus werden nicht geduldet.

Kommentar hinzufügen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.