Ivesur senkt ITV Prüfpreis in Asunción im Tausch für längere Vertragslaufzeit

Asunción: Die Stadt Asunción hat bei dem ganzen Thema der technischen Fahrzeuguntersuchung einen Sonderstatus, da sie mit dem Ivesur einen Vertrag hat, der seit 2008 das Prüfen obligatorisch machte. Der Preis für eine Fahrzeugkontrolle beträgt bis jetzt 210.000 Guaranies. In den Verhandlungen und dem aktuell gültigem ITV Gesetz war der „hohe Preis“ ständig einer der Streitpunkt, weswegen er schlussendlich halbiert wurde. Wegen gültiger Verträge mit der Stadtverwaltung ging das bis dato nicht in Asunción.

Jetzt jedoch, wo Stadtratsmitglieder ankündigten diese Ungerechtigkeit aus der Welt schaffen zu wollen, lenkte der Sprecher des internationalen Unternehmens ein. Für die Reduzierung des Prüfpreises um 50% verlangt Ivesur im Tausch eine Ausdehnung ihres Vertrages über 2018 hinaus.

Eine Entscheidung hängt nun von der Stadtratsversammlung ab, die mit einer neuen Übereinkunft bei Ivesur Wohlwollen hervorrufen kann.

(Wochenblatt / La Nación)

Der Zweck dieses Dienstes ist die Wertsteigerung der Nachrichten und um einen flüssigeren Kontakt zu den Lesern zu etablieren. Kommentare sollten an das Thema des Artikels angepasst werden. Die Kommentatoren sind ausschließlich für den Inhalt verantwortlich, der sachlich und klar sein sollte. Schimpfwörter und persönliche Beleidigungen sowie Rassismus werden nicht geduldet.

Kommentar hinzufügen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.