Jesuiten Reduktionen auf einer virtuellen Plattform

Encarnación: Ein virtueller Rundgang durch die Jesuiten-Reduktionen von Santísima Trinidad ist Gegenstand einer kreativen Abschlussarbeit, die von einer Informatik Studentin aus der Katholischen Universität, Ana Beatriz Sosa, entwickelt wurde.

Das unveröffentlichte Material ist ein interessanter Beitrag zum Wissen über den wichtigen Teil der Geschichte und Kultur dieser Region Amerikas.

Es ist das erste existierende Werk, das sich mit dem Thema der Jesuitenreduktionen befasst. Die Plattform basiert auf Informationen aus Büchern, Akten und Zeugnissen von Experten zu diesem Thema, wie zum Beispiel Fremdenführern des Nationalen Tourismussekretariats. Die Vorbereitung dauerte mehr als ein Jahr.

Die Plattform ist für Computer verfügbar, aber Sosa arbeitet daran, dass sie auch auf Mobiltelefone heruntergeladen werden kann. Die Idee sei es, ein interaktives Spiel zu entwickeln, sagte sie.

Die Plattform ermöglicht es dem Besucher, eines der Häuser der Indianer zu “betreten”, zu sehen, wie sie gelebt haben, wo sie geschlafen haben und das tägliche Leben der Charaktere zu verfolgen. Basierend auf einer Linie von “Echtzeit” kann man einen ganzen Tag von Aktivitäten der Indigenen erleben, wie sie um 04:00 Uhr aufstehen, wenn sie zur Messe gehen oder essen. Die virtuelle Tour dauert 40 Minuten. In dieser Zeit kann der Besucher mit einem Charakter interagieren.

Wochenblatt / ABC Color

iOiO
CC

Der Zweck dieses Dienstes ist die Wertsteigerung der Nachrichten und um einen flüssigeren Kontakt zu den Lesern zu etablieren. Kommentare sollten an das Thema des Artikels angepasst werden. Die Kommentatoren sind ausschließlich für den Inhalt verantwortlich, der sachlich und klar sein sollte. Schimpfwörter und persönliche Beleidigungen sowie Rassismus werden nicht geduldet.

3 Kommentare zu “Jesuiten Reduktionen auf einer virtuellen Plattform

  1. Das ist eine Informatikabschlußarbeit?
    Ich hoffe mal es klingt nicht arrogant, doch etwas schwer zu verstehen…Mein Mann hatte nach 5 Jahre Unistudium seine Diplomarbeit geschrieben als Lehrer (110 Seiten)
    So ein Videoprogramm hatte er innnerhalb einer Woche privat gelernt für Comicfilme.

Kommentar hinzufügen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.