Kein leichtes Unterfangen

Villarrica: Nach einer versöhnlichen Wiedervereinigung zwischen Max Friedmann (65) und seiner Ehefrau Nancy Quintana (20), soll es vor wenigen Tagen zu einem Vergewaltigungsversuch gekommen sein. Anklage wurde bereits gegen Friedmann erhoben.

Die örtliche Staatsanwaltschaft war gewillt eine Hausdurchsuchung bei Friedmann durchzuführen, die jedoch wegen seiner schlechten gesundheitlichen Verfassung vorzeitig abgebrochen werden musste. Dennoch klagte man Rodolfo Max Friedmann Cresta wegen sexuellem Übergriff und häuslicher Gewalt an. Quintana zeigte ihren Mann zudem an, weil dieser ein Auto, was er ihr schenkte, temporär in seinem Besitz brachte.

Da in der Beziehung die Liebe weit über dem Materiellen steht, kann sicherlich auch dieses Problem baldigst gelöst werden. Dennoch fordert die Staatsanwältin Perla Cáceres de Battaglia im Rahmen der Anklage Haft. Ob die Anklage offiziell gelassen wird, muss Richter Derlis Duarte Rolón entscheiden. Im späteren verlauf müsste man entscheiden was mit Friedmann während der Ermittlung passiert. Da er jedoch stark gehbehindert ist aufgrund einer Kinderlähmung ist es eher unwahrscheinlich, dass er inhaftiert wird.

Laut der Anzeige von Quintana wurde sie mit an ihren Kopf gehaltenen Waffe dazu gezwungen Friedmann sexuell zu befriedigen. Inwiefern es tatsächlich zu dem Übergriff kam, kann derzeit noch nicht gesagt werden, da die Denunziantin sowie der Angeklagte einen Hang dazu haben polemisch zu sein.

Wochenblatt / La Nación

Der Zweck dieses Dienstes ist die Wertsteigerung der Nachrichten und um einen flüssigeren Kontakt zu den Lesern zu etablieren. Kommentare sollten an das Thema des Artikels angepasst werden. Die Kommentatoren sind ausschließlich für den Inhalt verantwortlich, der sachlich und klar sein sollte. Schimpfwörter und persönliche Beleidigungen sowie Rassismus werden nicht geduldet.

4 Kommentare zu “Kein leichtes Unterfangen

  1. Der gelähmte lief im sauseschritt über die straße und versuchte seinen rollstuhl zu erreichen. Seine blinde freundin sagte ihm wohin er laufen musste währenddessen der taubstumme bruder der freundin die polizei verständigte und informierte.

Kommentar hinzufügen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.