Kooperative Carlos Pfannl: Die Generalversammlung und Wahlen

Carlos Pfannl: Gestern fand die Generalversammlung der Kooperative und anschließend die Wahlen zum Vorstand und Aufsichtsrat statt. Das Interesse der Mitglieder, gegenüber den letzten Jahren, war groß und es herrschte Diskussionsbedarf.

Fast pünktlich um 09:00 Uhr begann die Generalversammlung in der Sporthalle der Kolonie Carlos Pfannl. Mehr als 200 Mitglieder hörten sich den Rechenschaftsbericht an. Oscar Bachmann leitete die Veranstaltung.

Nachdem Punkt 10 der Tagesordnung erreicht war, begannen eine halbe Stunde später, gegen 11:00 Uhr, die Wahlen im Hauptgebäude der Kooperative zum Vorstand. In der Zwischenzeit wurden noch allgemeine Punkte diskutiert. Roland Ganzenmüller hatte im Vorfeld ein Fragenkatalog an das Präsidium geschickt, der von Enrique Bohnert beantwortet wurde.

Peter Kunzmann bemängelte, dass nur mit der Cedula gewählt werden darf und nicht mit dem Reisepass, obwohl viele Deutsche ihr Geld auf der Kooperative anlegen. Bachmann antwortete auf diesen Einwand, dass die paraguayischen Wahlgesetze dies so vorsehen würden und strikt befolgt werden müssten, sonst seien die Wahlen anfechtbar.

Auch weitere Mitglieder stellten verschiedene Fragen an den Vorstand, die dann diskutiert und beantwortet wurden.

Gegen 12:00 Uhr gab es ein Asado für alle Anwesenden, das allen mundete und die Diskussionen beenden ließ.

Bis 16:00 Uhr liefen die Wahlen zum Vorstand und dem Aufsichtsrat. Hier die Ergebnisse im Einzelnen.

Neu gewählt in den Vorstand:

Erich Hofhansl

Enrique Bohnert

Oscar Bachmann

Eugen Eschgfäller

Frank Tilinski

Neu gewählt in den Aufsichtsrat / Rechnungsprüfer:

Edgar Federico Fröch

José Peterlik Müller

Marvin Stein

Alle Ergebnisse ohne Gewähr. Die offizielle Liste wird um 11:00 Uhr von der Wahlkommission auf der Facebook-Seite der Kooperative Carlos Pfannl veröffentlicht.

Im Laufe der Woche findet die konstituierende Sitzung des Vorstandes statt. Dann wird geklärt, wer möglicherweise neuer Präsident der Genossenschaft ist und die Weichen für die Zukunft stellen muss. Wir werden darüber informieren.

Wochenblatt

Der Zweck dieses Dienstes ist die Wertsteigerung der Nachrichten und um einen flüssigeren Kontakt zu den Lesern zu etablieren. Kommentare sollten an das Thema des Artikels angepasst werden. Die Kommentatoren sind ausschließlich für den Inhalt verantwortlich, der sachlich und klar sein sollte. Schimpfwörter und persönliche Beleidigungen sowie Rassismus werden nicht geduldet.

3 Kommentare zu “Kooperative Carlos Pfannl: Die Generalversammlung und Wahlen

  1. Insgesamt war besonders die hohe Beteiligung an der Wahl und die rege Diskussion zuvor fuer mich ein gutes Signal. Ich werde “ meinen “ kommenden Migranten Pfannl weiterhin als eine sehr gute Alternative zur BNF bei der Wahl der moeglichen Geldanlage empfehlen. Pfannl ist fuer mich weiterhin glaubhaft; dies auch als klare Info an alle die mich deswegen aus meinem Kundenkreis angesprochen haben.

    1. Danke für den Hinweis Peter!
      Wäre schön wenn es zur Versammlung und den Entscheidungen noch einige Infos gäbe.

Kommentar hinzufügen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.