Kühlschrank explodiert: Mann kommt bei Brand ums Leben

San Lorenzo: Ein Mann kam ums Leben, als anscheinend ein Kühlschrank explodierte und dieser einen Brand im Haus auslöste.

Julián Lorenzo Benítez (67) aus dem Viertel Villa 24 Junio in San Lorenzo kam bei diesem Unglück letzte Woche im Schlaf ums Leben, nachdem er dem Feuer nicht entkommen konnte.

Die Anwohner alarmierten die Polizei und die Feuerwehr, nachdem sie eine starke Rauchentwicklung beobachtet hatten, die aus dem Haus kam. Offenbar war der Mann zum Zeitpunkt des Brandes allein in dem Anwesen, seine Tochter soll noch auf der Arbeit gewesen sein.

Obwohl die Ermittler noch immer nur mit Hypothesen zur Brandursache umgehen, gehen sie davon aus, dass das Feuer nach der Explosion eines Kühlschranks ausgebrochen wäre. Einerseits behaupten die Polizisten, dass der Verstorbene das Gerät vor dem Brand repariert habe, andererseits glauben sie, dass das Gerät explodiert sei, während das Opfer geschlafen habe, sodass der Mann zunächst erstickt sei und nicht fliehen konnte.

Aus dem forensischen Bericht geht hervor, dass die Leiche mit halb angewinkelten Beinen im Liegen mit einer Hand auf Brusthöhe und der anderen in Richtung Hüfte gefunden wurde. Ein Großteil des Körpers war verkohlt.

Wochenblatt / Mas Encarnación

iOiO
CC

Der Zweck dieses Dienstes ist die Wertsteigerung der Nachrichten und um einen flüssigeren Kontakt zu den Lesern zu etablieren. Kommentare sollten an das Thema des Artikels angepasst werden. Die Kommentatoren sind ausschließlich für den Inhalt verantwortlich, der sachlich und klar sein sollte. Schimpfwörter und persönliche Beleidigungen sowie Rassismus werden nicht geduldet.

Kommentar hinzufügen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.