Künstliche Intelligenz soll Fälle von Covid-19 erkennen

Asunción: Eine Gruppe von Forschern wird ein Informationssystem erstellen für die Covid-19-Pandemie entwickeln. Das Projekt soll eine Entscheidungshilfe für das epidemiologische Überwachungsteam sein, das künstliche Intelligenz verwendet, um wahrscheinliche Fälle einer Coronavirus-Ansteckung zu identifizieren.

Darüber hinaus wird im Rahmen der Untersuchung ein Protokoll zur assistierten Erkennung infizierter Personen erstellt, das das bereits in der Direktion für Gesundheitsüberwachung bestehende Protokoll ergänzt. Die Studie wird versuchen, eine Reihe relevanter Merkmale zur Erkennung infizierter Patienten zu identifizieren. Es besteht aus einem Vorhersagemodell von mit Sars-Cov-2 infizierten Patienten und einer Methode zur Erkennung von Verdachtsfällen für Labortests.

Das Projekt “Entwicklung eines Überwachungssystems zur Identifizierung wahrscheinlicher Fälle von Covid-19″ wird von der Autonomen Universität Asunción (UAA) durchgeführt und erhält 360.000.000 Guaranies für seine Entwicklung. Die Forschung wird vom Nationalen Rat für Wissenschaft und Technologie (Conacyt) im Rahmen des PROCIENCIA-Programms mit Unterstützung des Fonds für herausragende Leistungen in Bildung und Forschung (FEEI) finanziert.

Andererseits wird die Forschung einen Präzedenzfall für die Annahme ähnlicher Strategien für andere Krankheiten schaffen, die überwacht werden müssen, wie z. B. Dengue-Fieber, Chikungunya und Zika.

Diese Art von Arbeit zielt darauf ab, das Verhalten der neuen Coronavirus-Pandemie in Paraguay durch Anwendungen von Informations- und Kommunikationstechnologien (IKT), Rückverfolgbarkeit von Infektionen, Präventionstechnologien usw. zu kontrollieren.

Das Projekt besteht aus: José Luis Vázquez Noguera, Julio César Mello Román, Pastor Enmanuel Pérez Estigarribia, Guillermo Sequera Buzarquis, Mara Griselda Muñoz, Miguel García, Sebastián Alberto Grillo und Diego Andrés Flores Bernal.

Conacyt wird mehr als 1 Million US-Dollar, etwa 8 Milliarden Guaranies, in Forschungsprojekte investieren, die dazu beitragen, wirksame Lösungen im Kampf gegen die Pandemie in Paraguay zu finden.

Wochenblatt / IP Paraguay

Der Zweck dieses Dienstes ist die Wertsteigerung der Nachrichten und um einen flüssigeren Kontakt zu den Lesern zu etablieren. Kommentare sollten an das Thema des Artikels angepasst werden. Die Kommentatoren sind ausschließlich für den Inhalt verantwortlich, der sachlich und klar sein sollte. Schimpfwörter und persönliche Beleidigungen sowie Rassismus werden nicht geduldet.

3 Kommentare zu “Künstliche Intelligenz soll Fälle von Covid-19 erkennen

Kommentar hinzufügen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.