Kuhhandel perfekt

Asunción: Das Autohaus Martín Masi, welches Neuwagen der Marken Ford, Hyundai, Isuzu, Nissan und Volkswagen sowie Gebrauchtwagen vertreibt, nimmt neuerdings auch Rinder im Tausch für ein Fahrzeug an. Sowohl Neu- als auch Gebrauchtfahrzeuge sind mit solch einem Kuhhandel zu bekommen.

Diese Verkaufsstrategie, die bisher einmalig ist entstand daraus, dass der Eigentümer des Autohauses selbst Viehzüchter ist. Hin und wieder wenn die Voraussetzungen stimmen kann es zu solch einem Tausch kommen. Wichtig dabei ist die Markierung der Tiere, der Standort, die Rasse und so weiter“, erklärte der Verkaufsleiter Rigoberto Sanabria.

„Obwohl diese Art der Finanzierung nicht permanent genutzt wird, kam es schon zu diversen Gelegenheiten dazu, dass Rinder für ein Fahrzeug angenommen wurden. Der dazugehörige Vertrag ist ein Tausch, von einem Produkt gegen ein gleichwertiges anderes“, schloss Sanabria ab.

(Wochenblatt / Última Hora)

Der Zweck dieses Dienstes ist die Wertsteigerung der Nachrichten und um einen flüssigeren Kontakt zu den Lesern zu etablieren. Kommentare sollten an das Thema des Artikels angepasst werden. Die Kommentatoren sind ausschließlich für den Inhalt verantwortlich, der sachlich und klar sein sollte. Schimpfwörter und persönliche Beleidigungen sowie Rassismus werden nicht geduldet.

2 Kommentare zu “Kuhhandel perfekt

  1. …..dass Rinder für ein Fahrzeug angenommen wurden….

    zeigt eindeutig, dass der Verkauf von Autos ziemlich ins Stocken gekommen ist was man ja an der Unzahl von angebotenen Fahrzeugen bei stark fallenden Preisen, sehen kann.

Kommentar hinzufügen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.