Loma Plata: Motorradfahrer stirbt bei schwerem Verkehrsunfall

Loma Plata: Ein Motorradfahrer starb gestern nach einem Zusammenstoß mit einem PKW auf der biozeanischen Route im Chaco.

Das Opfer des Unfalls, der sich gegen 01:20 Uhr auf der biozeanischen Route ereignete, die die Stadt Puerto Casado mit Loma Plata verbindet, wurde als der 19-jähriger Joel Cabrera Soto identifiziert.

Die Kollision ereignete sich zwischen einem Motorrad und einem Fahrzeug der Marke Toyota ohne Nummernschild und ohne sichtbare Fahrgestellnummer, der von Juan Carlos Ortiz Espínola, 44 Jahre alt, gelenkt wurde.

Laut dem Bericht der 7. Polizeiwache aus Puerto Casado erschien der PKW-Fahrer auf dem Revier und sagte aus, dass er das Opfer in das Bezirkskrankenhaus eingeliefert habe. Die diensthabende Ärztin Dr. Berenise Rodríguez teilte den Polizisten mit, dass um 01.40 Uhr ein Patient mit schwachen Vitalfunktionen aufgenommen worden sei, der um 1.48 Uhr an einem multiplen Schädeltrauma starb.

Die Nationalpolizei sicherte Spuren am Unfallort, wo sie den Toyota und das Motorrad der Marke Honda ohne Nummernschild vorfand.

Der PKW und das Motorrad wurden in die Zentrale der örtlichen Polizeidienststelle gebracht. Die Staatsanwaltschaft hat die weiteren Ermittlungen in dem Fall übernommen.

Wochenblatt / Ultima Hora

iOiO
CC

Der Zweck dieses Dienstes ist die Wertsteigerung der Nachrichten und um einen flüssigeren Kontakt zu den Lesern zu etablieren. Kommentare sollten an das Thema des Artikels angepasst werden. Die Kommentatoren sind ausschließlich für den Inhalt verantwortlich, der sachlich und klar sein sollte. Schimpfwörter und persönliche Beleidigungen sowie Rassismus werden nicht geduldet.

2 Kommentare zu “Loma Plata: Motorradfahrer stirbt bei schwerem Verkehrsunfall

  1. Die Bremsen des LKWs waren wie der Rest der Schrottkiste sicherlich in Top-Zustand. Die Gepäckträger-Gümmis als Ersatz für den Motorhaubenverschluss erfüllt trotz Frontalkollision seine Funktion immer noch. Mein Beileid dem Opfer und der Polizei viel Glück bei der Fährtensuche im Sand.

Kommentar hinzufügen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.