Luksic Gruppe übernimmt vollständig Bebidas del Paraguay und Enex

Asunción: In einer offiziellen Erklärung hat die Luksic-Gruppe die vollständige Übernahme der Anteile von Sudameris an Bebidas del Paraguay und Enex bekannt gegeben und damit ihre Präsenz auf dem paraguayischen Markt konsolidiert. Mit dieser Transaktion besitzt die chilenische Gruppe nun 100 % der Anteile beider Unternehmen, die einst mit der Cartes-Gruppe zusammen betrieben wurden.

In dem Kommuniqué erklärte die Luksic-Gruppe, dass diese Transaktionen als Alternativen zu den vor einem Jahr mit der Sudameris Bank unterzeichneten Vereinbarungen in Betracht gezogen wurden. Die Bank entschied sich, ihre Verkaufsoption für die Minderheitsbeteiligungen an Bebidas del Paraguay, Distribuidora del Paraguay und Enex Paraguay zu nutzen, was die Luksic-Gruppe dazu veranlasste, ihre vollständige Kontrolle über diese Unternehmen zu konsolidieren.

Im Falle von CCU ist das Unternehmen von einem Anteil von 55 % zu einem vollständigen Anteil an Bebidas del Paraguay übergegangen. Dieses Unternehmen vertreibt bekannte Marken wie Heineken, Amstel, Sol, Sajonia, La Fuente, Puro Sol, Pulp und Watts. Die abgeschlossene Übernahme stärkt die Position von CCU auf dem lokalen Getränkemarkt.

Beide Betriebe beschäftigen derzeit insgesamt 500 Mitarbeiter. Im Falle von Enex ist das Tankstellengeschäft nun vollständig im Besitz der Luksic-Gruppe. Enex verfügt über 77 Tankstellen und 37 Läden und beschäftigt rund 700 Mitarbeiter.

Diese strategische Übernahme spiegelt das Engagement der Luksic-Gruppe auf dem paraguayischen Markt und ihr Vertrauen in das Wachstumspotenzial von Bebidas del Paraguay und Enex in diesem Land wider. Die Konsolidierung dieser Unternehmen unter der vollständigen Kontrolle der chilenischen Gruppe eröffnet neue Möglichkeiten und Herausforderungen und bekräftigt die bedeutende Präsenz von Luksic in der paraguayischen Wirtschaft.

Die Luksic-Gruppe ist ein chilenisches Unternehmenskonsortium mit dem größten Vermögen des Landes in Höhe von 13,7 Milliarden US-Dollar. Die Gruppe, die sich im Besitz von Iris Fontbona und der Familie Luksic befindet, kontrolliert eine Reihe von führenden Unternehmen in so unterschiedlichen Bereichen wie Bergbau, Industrie, Finanzen, Lebensmittel und Telekommunikation.

Wochenblatt / El Nacional / X

CC
CC
Werbung

Der Zweck dieses Dienstes ist die Wertsteigerung der Nachrichten und um einen flüssigeren Kontakt zu den Lesern zu etablieren. Kommentare sollten an das Thema des Artikels angepasst werden. Die Kommentatoren sind ausschließlich für den Inhalt verantwortlich, der sachlich und klar sein sollte. Schimpfwörter und persönliche Beleidigungen sowie Rassismus werden nicht geduldet.

1 Kommentar zu “Luksic Gruppe übernimmt vollständig Bebidas del Paraguay und Enex

Kommentar hinzufügen