Make-up täuscht vor allem die Männer

Asunción: Mehr Schein als Sein, lautet oftmals die Devise der Frauen, um sich Männer zu angeln. Wer seine Auserwählte dann auf einmal ohne Make-up, sieht, erwacht ganz schnell aus der Traumwelt.

Die Journalistin Vivi Insfrán zeigte ihr wahres Gesicht und warnte die Männer. Sie schlägt vor, dass das erste Date an Pool stattfindet. „Stellen Sie sicher, dass das erste Date an einem Pool stattfindet. Make-up täuscht“, sagte sie.

Im Gespräch mit Reportern berichtete die Influencerin, dass die Frauen kleine Tricks machen, um großartig auszusehen.

„Die Wahrheit ist, dass ich ein Foto ohne Filter gemacht habe und so ein Foto schon lange nicht mehr geteilt habe. Wir laden immer Fotos mit Make-up oder Filtern hoch. Umso mehr, wenn wir beeindrucken wollen. Und mit den Make-up-Techniken oder innovativen Produkten, die es gibt, wird viel Magie vollbracht. Ich sage immer, dass Make-up-Entferner erfunden wurden, um Liebe zu beweisen“, erklärte Insfrán.

Aber seien Sie vorsichtig, fügte sie an. „Es ist eine Option, sich am Pool zu treffen, aber es gibt auch wasserfeste Make-ups“, warnte die Brünette.

Viele Filter

Die Journalistin behauptete, dass etwas Ähnliches mit den Filtern passiert, die die Frauen in sozialen Netzwerken verwenden.

„Filter stehen an erster Stelle. Soziale Netzwerke und die Suche nach einer Perfektion, die es nicht gibt. Es wäre schön, uns so zu zeigen, wie wir sind. Viele Follower sind enttäuscht, wenn sie dich persönlich treffen und du nicht so bist, wie du dich in den sozialen Netzwerken zeigst“, gab sie weiter an.

Verantwortung von Influencern

Insfrán ist davon überzeugt, dass Influencer und Medienschaffende Filter nicht missbrauchen sollten.

„Ich denke, dass diejenigen von uns, die in sozialen Netzwerken irgendeine Art von Reaktion hervorrufen, den jungen Menschen, die uns folgen, sogar Teenagern, beibringen müssen, uns selbst so zu lieben, wie wir sind“, fügte die Journalistin und Influencerin abschließend hinzu.

Wochenblatt / Extra

CC
CC
Werbung

Der Zweck dieses Dienstes ist die Wertsteigerung der Nachrichten und um einen flüssigeren Kontakt zu den Lesern zu etablieren. Kommentare sollten an das Thema des Artikels angepasst werden. Die Kommentatoren sind ausschließlich für den Inhalt verantwortlich, der sachlich und klar sein sollte. Schimpfwörter und persönliche Beleidigungen sowie Rassismus werden nicht geduldet.

5 Kommentare zu “Make-up täuscht vor allem die Männer

  1. Ja, sieht man ja schon von Weitem, ob sie es wieder zum Farbtöpfchen raus geschafft haben oder ned. Da hast als Mann dann dat Geschenk, wenn noch für täglich Azeton-Ablauge aufkommen musst. Außer dass die Kreditkarte auch mal Wiederverwendung findet so ziemlich unnützlich. Denn dat sind dann die, die andauernd reden ohne dass sie etwas gefragt wurde. Zum Glück schreibens nicht auch noch Kommentare auf Wochenblatt-Paraguay. Und in Zeiten der zunehmenden schrecklichen Maculozide sollte Mann eh vorsichtig sein.

    22
    7
  2. Die Frauen machen das wohl überwiegend deshalb, weil es den Männern so gefällt.
    Die mögen es anscheinend nicht, wenn eine Frau sich nicht bemalt wie ein Clown.
    Aber dann aus allen Wolken fallen, wenn sie sie mal ungeschminkt sehen.
    Heuchelei pur.
    .
    Mir gefallen die Frauen viel besser, wenn sie die Farbe und die “Duft”wolken weglassen.

    9
    1
  3. Ich finde es gar ncht schlecht, wenn Männlein und Weiblein getrennte Zimmer haben. Die Vorteile liegen auf der Hand.
    Am besten sagt man ihr, dass sie in ihr Zimmer gehen soll, sobald die Nummer und Kuschelzeit vorbei ist und morgens nicht eher rauskommen soll, bevor sie nicht aussieht wie ein Prinzesschen.
    .
    Und man selber kann ungezwungen einschlafen und sich das Bett warm pupsen.
    .
    Letztendlich, seien wir doch mal ehrlich, wollen wir Männer betrogen werden. Wer ist nicht stolz auf seine Frau, wenn man ausgeht und sie sich fein zurecht gemacht hat und andere Männer ihr bewundernde Blicke zuwerfen?
    Und wirklich scharf werden wir bei einem glänzenden und verquollendem Pickelgesicht auch nicht.
    .
    Es ist leider wahr: Frauen werden Alt und Männer interessant.
    Warum Frauen alt werden liegt leider am Zahn der Zeit und warum Männer interessant werden, liegt an der hoffentlich stetig wachsenden Geldbörse und dem gehobenen Lebensstandart, wenn man sich etwas aufgebaut hat.
    .
    Die Spartaner haben es richtig gemacht. Die haben die jungen, gut aussehenden Männer in den Krieg geschickt und die wenigen alten Männer, die die Kriege überlebt haben, hatten dann die große Auswahl bei den überzähligen Frauen zuhause. Erst kommt der Kampf, dann das Vergnügen.
    Außerdem haben sich die Kriegsgewinnler noch ein paar Sklavinnen mit nach Haiuse gebracht.
    So hatte alles seine Ordnung..
    .
    Man braucht nur einen Mann, um viele Frauen zu schwängern und wenn das einer der Stärksten ist, der sich im Krieg durchsetzen konnte, verbreitet er seine guten Gene und die schwächlichen Gene wurde auf natürliche Weise imKrieg ausgesiebt.
    .
    Heute geht es nicht um die stärksten Männer, ….nur noch dumme Frauen hecheln den jungen, schönen losern nach…., sondern um die wirtschaftlich potentesten Männer. Frauen die sich “aus Liebe” an die jungen schönen Loser heften, verdienen es nicht besser, als ihr Leben in Armut und Entbehrungen zu fristen. Kluge Frauen heften sich an die bereits gereiften, gestandenen Männer, die sich etwas aufbauen konnten. Ein Haus abbezahlt haben, und ein schönes Auto und die geng Geld auf der hohen Kante liegen haben, dass sie kleinere Lebenskrisen nicht sofort aus der Bahn werfen.
    .
    Außerdem sollte es Männern erlaubt sein mehrere Frauen zu heiraten, so wie bei den Muslimen. Und zwar so viele, wie sie im Stande sind ein finanziell abgesichtertes Leben zu bieten. Frauen die sich scheiden lassen, sollten leer ausgehen. Alimente gibt es nicht. Soll sie sich einen anderen Mann suchen, falls da ein Mann ist der eine alte Abgenutzte haben will.
    .
    So hat Gott das gewollt.

    12
    6
  4. Der Chinese sagt die 3 Schönsten Dinge auf der Welt sind ,ein Singender Vogel, ein Galoppierendes Pferd, eine Tanzende Frau.
    Klar sieht eine Frau Anders aus in ihrer Natürlichkeit als Geschminkt. Doch mir gefällt Beides den Stolzen Anmut sich betont und dezent zu Schminken ,um ihre Schönheit zu betonen mir als Mann das Gefühl zu vermitteln bei den Blicken Anderer Männer das Sie mir damit einen Teil von Anerkennung einbringt gegenüber von Anderen Männer.
    Ist es nicht genau das was wir als Menschen Alle wollen Frauen wie Männer? Geld, Macht Anerkennung um uns als Alpha Mensch zu zeigen, was überaus Natürlich ist weil ein Alpha Mensch Respekt einflößt und er somit weniger mit Problemen konfrontiert ist wo er sich immer wieder aufs Neue behaupten muss. Mit Respekt ist es einfacher!!
    Was bedeutet mir die Frau Abgeschminkt und Natürlich? Alles !!! Den ich Liebe diese Eine Frau weil sie mich Inspiriert ,Aufbaut mir Kraft gibt durch ihr Wesen genauso wie ich ihr Kraft gebe sie Inspiriere und Aufbaue . Der Charakter eines Menschen ist das Wichtigste und der Charakter der zu mir passt. Geschminkt und Gekleidet mit Eleganten Benehmen ist eine Frau eine Bereicherung für da Leben in der Öffentlichkeit in den Normalen Alltag ist eine Frau ein Diamant wenn sie dir deine Kinder schenkt und die Familie zusammen hält dir Kraft gibt deinen Weg zu gehen um Sie und die Familie zu Schützen und zu Versorgen.
    Doch diese Frauen die sich Geschminkt haben wie Hafennutten um Männer zu Locken verstecken ihre Hässlichkeit unter Bergen von Schminke und damit meine ich auch die Innere Hässlichkeit ,diese Frauen wollen nix Aufbauten zu ihren Mann in Allen Lagen stehen ,sie wollen Annehmlichkeiten Geld und ihre Lippen sind der Lüge voll. Wenn diese dann Abgeschminkt sind und Ihre Hässlichkeit zu Tage tritt kann ich nur den Männern sagen wenn ihr das noch Erkennen könnt nach der Sirenenhaften Verführung lauft, lauft entkommt somit den Verderben.

    12
    1
  5. Ich könnte ehrlich gesagt nicht stolz sein, wenn einer Frau bewundernde Blicke zugeworfen werden. Schließlich ist es nicht mein Verdienst, aber die meisten Frauen erwarten dass man dann stolz ist. Genauso wenig stolz auf mein Land xy sein. Ich habe mich da nicht selbst gezeugt.

Kommentar hinzufügen