Metallica nimmt das „Schrottplatz Orchester“ auf Südamerika Tour mit

Asunción: Nach einigen Wochen Verhandlungen steht nun fest, dass das Cateura Orchester, welches aus Müll fabrizierte Instrumente zum Spielen nutzt, mit Metallica auf Tour geht und einige Konzerte mit der nordamerikanischen Metallband geben wird. Die Spieler der recycelten Instrumente werden James Hetfield, Lars Ulrich, Kirk Hammett und Robert Trujillo in Kolumbien, Ecuador, Peru, Brasilien, Argentinien und Chile begleiten.

Die nordamerikanische Trashlegende wird am 24. März 2014 zum ersten Mal in Paraguay spielen. Der Veranstaltungsort ist der Jockey Club von Asunción. Das “Metallica by Request” Spektakel erlaubt es den Fans eine Liste der gewünschten Songs einzureichen. Mehr als 15.000 Eintrittskarten wurden bis Mitte Januar schon verkauft.

(Wochenblatt / Abc)

Der Zweck dieses Dienstes ist die Wertsteigerung der Nachrichten und um einen flüssigeren Kontakt zu den Lesern zu etablieren. Kommentare sollten an das Thema des Artikels angepasst werden. Die Kommentatoren sind ausschließlich für den Inhalt verantwortlich, der sachlich und klar sein sollte. Schimpfwörter und persönliche Beleidigungen sowie Rassismus werden nicht geduldet.

Kommentar hinzufügen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.