Meteorologen: Nie dagewesene Hitzewelle kommt

Asunción: Die Meteorologen der Wetterbehörde haben eine Sondermeldung herausgegeben, in der sie vor einer langanhaltenden Hitzewelle mit Höchsttemperaturen von bis zu 40 °C warnen.

In dem speziellen Bericht des nationalen Wetterdienstes wird erwähnt, dass bis zum kommenden Wochenende heiße Temperaturen vorherrschen würden. Zugleich ist die Wahrscheinlichkeit für Niederschläge äußerst gering. Es wird davor gewarnt, dass die hohen Temperaturen im Bereich von 38 – 40 °C ein Risiko für alle Aktivitäten im Freien darstellen, deshalb sollte man insbesondere sportliche Betätigungen vermeiden und ab den späten Vormittagsstunden bis zum Nachmittag sich möglichst in geschlossenen Räumen aufhalten.

Betroffen von der Hitzewelle sind folgende Departements und Städte: Caazapá, Encarnación, Paraguari, Villarrica, Pilar und San Juan Bautista. Die zu erwartenden Temperaturen entnehmen Sie bitte hier der Sondermeldung des Wetterdienstes.

Wochenblatt / Meteorologia

CC
CC

Der Zweck dieses Dienstes ist die Wertsteigerung der Nachrichten und um einen flüssigeren Kontakt zu den Lesern zu etablieren. Kommentare sollten an das Thema des Artikels angepasst werden. Die Kommentatoren sind ausschließlich für den Inhalt verantwortlich, der sachlich und klar sein sollte. Schimpfwörter und persönliche Beleidigungen sowie Rassismus werden nicht geduldet.

Kommentar hinzufügen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.