Mit 1,957 Promille ein 3-jähriges Mädchen überfahren und getötet

Villarrica: Ein 27-jähriger Krankenpfleger fuhr am heutigen Nachmittag gegen 15:00 Uhr auf dem Boulevard Iturbe und verlor die Kontrolle über seinen Geländewagen. Dabei überfuhr er ein Mädchen und verletzte drei weitere Personen schwer.

Total betrunken überfuhr Richard Rodrigo Aguiar (27) insgesamt 4 Menschen im Stadtteil San Miguel. Er war sehr schnell unterwegs und rammte zuvor einen Verkaufsstand und später Quiara Jazmín Leiva Leiva (3), deren Mutter Olga Diana Leiva Leiva (33) sowie Reinaldo Centurión Ramírez (37) und Juan Esteban Contreras Flores (16). Die Anwohner begannen kurz darauf den Fahrer zu schlagen bis die Polizei kam und ihn in Gewahrsam nahm. Nachdem er der Lynchjustiz entkam, wurde ein Alkoholtest durchgeführt, der 1,957 Promille zum Ergebnis hatte.

Wochenblatt / Abc Color / Twitter

CC
CC
Europakongress

Der Zweck dieses Dienstes ist die Wertsteigerung der Nachrichten und um einen flüssigeren Kontakt zu den Lesern zu etablieren. Kommentare sollten an das Thema des Artikels angepasst werden. Die Kommentatoren sind ausschließlich für den Inhalt verantwortlich, der sachlich und klar sein sollte. Schimpfwörter und persönliche Beleidigungen sowie Rassismus werden nicht geduldet.

1 Kommentar zu “Mit 1,957 Promille ein 3-jähriges Mädchen überfahren und getötet

Kommentar hinzufügen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.